Krankenpflege und Altenpflegeausbildung zusammengelegt?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Tom-y, 24.10.2008.

  1. Tom-y

    Tom-y Newbie

    Registriert seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Grüße,
    eine Freundin von mir die momentan die Ausbildung zur Altenpflegerin macht meinte zu mir, das man ihr in der Schule gesagt hätte das die Ausbildung zur Krankenschwester und Altenpflegerin zusammengelegt wird, zur einer Ausbildung, kann das jemand bestätigen?
    Ich persönlich kann es mir ja nicht vorstellen und auch Google hat nichts dazu ausgespuckt.

    Liebe Grüße

    Tom-y
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Google mal mit "generalistischer Pflegeausbildung" dann findest du die Infos dazu
    .
    .
     
  3. sommerwolke

    sommerwolke Stammgast

    Registriert seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits,-u.Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Fachrichtung
    Funktion:
    JAV-Mitglied
    hm, mir wurde da was ganz anderes gesagt. also uns wurde in der schule gesagt, dass die krankenschwesterausbildung in etwa 10 jahren wahrscheinlich ein studiengang sein wird, da die vorraussetzungen und auswahlkriterien, sowie inhalte und lernstoff immer anspruchsvoller werden.
    dann kann ich mir nciht vorstellen, dass sie zusammen gelegt werden.:?:
     
  4. Sweety_Lindy

    Sweety_Lindy Newbie

    Registriert seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja des stimmt!! Bieten allerdings nicht alle schulen an.. bei uns kann man dazu auch noch die Fachhochschule nachholen ;)
    also ich kann es nur bestätigen....
     
  5. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    die Ausbildung ist Europaweit generalistisch und auf tertiärer Ebene angelegt.
    Im Zuge der Anpassung werden wir mit Sicherheit auch in diese Richtung gehen...10 Jahre halte ich für einen realistischen Zeitraum.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenpflege Altenpflegeausbildung zusammengelegt Forum Datum
Job-Suche Exam. Krankenpfleger sucht interessante Herausforderung Stellengesuche Dienstag um 04:49 Uhr
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
Job-Angebot Pflegefachkräfte / Altenpflegehelfer / Krankenpflegehelfer (m/w) - Berlin-Steglitz Stellenangebote 23.11.2016
Job-Angebot Pflegefachkräfte / Altenpflegehelfer / Krankenpflegehelfer (m/w) - Berlin-Lankwitz Stellenangebote 23.11.2016
Job-Angebot Pflegefachkräfte / Altenpflegehelfer / Krankenpflegehelfer (m/w) - Berlin Wedding Stellenangebote 21.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.