Krankenpflege in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von souljah, 21.07.2008.

  1. souljah

    souljah Newbie

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!
    ich werde am 01.10. eine stelle als GuK auf einer chir. station in amsterdam anfangen.. und ich wollte einfach mal wissen ob jemand von euch schon erfahrungen bezüglich der pflege in holland gesammelt hat! ich freu mich total, bin aber auch schwer aufgeregt und würde mich über tipps und persönliche erfahrungsberichte total freuen........

    bis denne..
     
  2. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    hallo,

    wie kommst du dazu in amsterdam zu arbeiten?
    sprichst du niederländisch?
    hört sich spannend an...erzähl mal mehr!

    Gruß
    schattenblume
     
  3. souljah

    souljah Newbie

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hey schattenblume...

    ach das war eigentlich ein großer zufall! ich wollte generell neue erfahrungen sammeln und gerne hier weg (also aus dem ruhrgebiet)! und dann bin ich durch eine stellenanzeige in der waz drauf gestossen.. mir hat das angebot gefallen und ich habe einfach mal eine bewerbung richtung amsterdam geschickt! das vorstellungsgespräch lief super, es war einfach alles sehr angenehm und sympathisch und ich habe mich dann sehr schnell für das abenteuer nl entschieden!
    und ne du, niederländisch kann ich leider noch nicht, aber uns wird ein kostenloser sprachkurs geboten.. :-) und ausserdem sind schon recht viele deutsche in dieser klinik..

    lg
     
  4. neruda

    neruda Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Göttingen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP, Neurochirugie,Thorax-Herz-Gefäßchirurgie
    Funktion:
    Krankenpfleger
    cool klingt interessant,gib doch mal die adresse.
    ich würde da gerne mal anfragen,ob die im OP/Anästhesie was suchen.
    was verdienste denn da eigentlich?
     
  5. souljah

    souljah Newbie

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja tach...
    also mein kkh scheint die stellenanzeigen zur zeit deaktiviert zu haben! da kann nich dir leider keinen link bieten! aber google einfach mal nach stellenanzeigen in den niederlanden im bereich pflege! ..da müßtest du einiges finden...
    das gehalt ist altersabhängig.. ich bekomm in den ersten monaten so ca 1500-1600 schleifen raus!

    schöne grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenpflege Niederlanden Forum Datum
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Gestern um 23:13 Uhr
Job-Angebot Visionärer Gesundheits- und Krankenpfleger in der Intensivpflege (m/w) Stellenangebote Montag um 13:23 Uhr
Job-Suche Exam. Krankenpfleger sucht interessante Herausforderung Stellengesuche 29.11.2016
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
Job-Angebot Pflegefachkräfte / Altenpflegehelfer / Krankenpflegehelfer (m/w) - Berlin-Steglitz Stellenangebote 23.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.