Krankenhausaufenthalt nach Hysterektomie

Dieses Thema im Forum "Gynäkologie / Geburtshilfe" wurde erstellt von alesig, 22.05.2008.

  1. alesig

    alesig Poweruser

    Registriert seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayernland
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Hallo
    Wie lange dürfen/müssen Patientinnen ,Erfahrungsgemäß ,nach einer abdominalen Hysterektomie im Krankenhaus bleiben ?
    Wie schnell sind Eure Patientinnen wieder fit, wenn alles ohne Komplikationen von statten geht?
    Frage aus persönlichem Interesse, da bei mir so eine OP in naher Zukunft ansteht.
    Vielen Dank
    Alesig
     
  2. Schwester Schnecke

    Schwester Schnecke Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    in Fachweiterbildung Onkologie
    Funktion:
    Mentorin
    Hi!

    Hab´ gerade im Rahmen der Fachweiterbildung 5 Monate in der Gynäkologie verbracht; die Verweildauer nach abdomineller Hysterektomie lag ohne Komplikationen so ca. bei 1 Woche würde ich sagen...kommt auch immer drauf an, wieviel Blut und Wundflüssigkeit die Drainagen fördern und wie schnell die gezogen werden können...

    Jemand andere Erfahrungen...?!

    Gruss,
    Schwester Schnecke:nurse:
     
  3. m.edi08

    m.edi08 Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei norm. Verlauf i.d.R. nicht länger als 7 Tage.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Krankenhausaufenthalt nach Hysterektomie Forum Datum
Trauma nach Krankenhausaufenthalt Fachliches zur Kinderkrankenpflege 27.03.2015
News Krankenhausaufenthalte mindern die Lebensqualität von Heimbewohnern Pressebereich 16.10.2015
Krankenhausaufenthalt mit Inkontinenz Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.04.2012
Bettgitter ohne Einverständnis bei Krankenhausaufenthalt Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 12.01.2010
Krankenhausaufenthalt Gynäkologie / Geburtshilfe 27.12.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.