KR-Vergütungsgruppe: Tabelle für Eingruppierung nach Alter und Familienstand?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von tiiiischa, 04.06.2006.

  1. tiiiischa

    tiiiischa Newbie

    Registriert seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    N'Abend!

    wer kann mir sagen, wo es Tabellen zur KR-Vergütungsgruppe gibt? Also ich meine nicht die Entgelttabellen, die habe ich; nur werde ich daraus nicht schlau... ich meine diese Tabelle, an der man anhand des Alters und Familienstandes seine Eingruppierung findet... gegoogelt hab ich schon.. ohne Erfolg :verwirrt:
    Hoffe, das war jetzt nicht zu wirr ausgedrückt?
    Versteht mich jemand? Hilft mir jemand ?
    Büüüüttööö!

    Dankeschön!
     
  2. Brady

    Brady Gast

  3. Uschi 06

    Uschi 06 Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen, wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte !

    Bin ganz interessiert dem Link von Brady gefolgt, leider erschlagen mich die Tabellen.

    In was für einer Vergütungsgruppe lande ich, nach AVR, wenn ich momentan nach TVöD-BT-K : 7a, Stufe 6 bezahlt werde ?...Hab' noch zwei Kinder, Lohnsteuerklasse vier, Teilzeitzähler 20 Std./ pro Woche.
    Bekomme momentan brutto knapp über 1400,- Euro, bin 44 Jahre alt.


    Bitte einmal Hilfe !!!

    Daaanke im Voraus
    Uschi
     
  4. Brady

    Brady Gast

    Hallo uschi06,

    das ist von vielen Faktoren abhängig.

    Schaue am besten erstmal Anlage 2a Vergütungsgruppen für Mitarbeiter im Pflegedienst in stationären Einrichtungen. Du arbeitest doch im Krankenhaus?

    Dort sind die Vergütungsgruppen unterteilt. Siehst auch in welcher Du sein müsstest.

    Den Ortszuschlag kannst du in der Anlage 4 finden. Welche sonstige Zulagen oder Tarife Dir zu stehen, wirst Du auch dort in den Eingruppierungen sehen.

    Wie Schichtzulage, irgendwelche anderen Zulagen z.B. auf speziellen Abteilungen. Es bedarf Übung sich hier durchzuforsten.

    Ich vermute mal, dem Alter nach kämst du als Krankenschwester in KR 5a und Stufe 9. Wobei bei einem Arbeitgeberwechsel auch eine Runterstufung möglich wäre. Also, alles ohne Gewähr.....

    Liebe Grüße Brady
     
  5. Uschi 06

    Uschi 06 Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Dankeschön, Brady....furchtbar kompliziert für jemanden, der blond ist :D -werde nochmals versuchen, mich da durch zu wursteln !

    LG Uschi 06
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vergütungsgruppe Tabelle für Forum Datum
Vergütungsgruppe Kr1 oder Kr2? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 21.04.2015
Vergütungsgruppe und Tarif nach AVR/ TVÖD Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.06.2010
Vergütungsgruppe so korrekt? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 15.03.2009
Vergütungsgruppe nach abgeschlossener FWB Adressen, Vergütung, Sonstiges 01.02.2008
Was bedeutet: Vergütungsgruppe Kr V Fallgruppe 1 ? Adressen, Vergütung, Sonstiges 09.09.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.