KR V Stufe 1 - oder die Frage wie es weitergeht...

KingDom

Newbie
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
8
Hallo zusammen,
hab da mal ne wichtige Frage.
Und zwar arbeite ich nach beenden meines Examens mittlerweile seit 2 Jahren auf einer operativen Intensivstation und werde daher nach BAT Kr5/ Stufe1 bezahlt. Meine Frage ist nun, müsste ich nicht eigentlich so langsam in irgendeiner Form Honorartechnisch aufsteigen? Hab mal was von Alters- bzw. Bewährungsfristen gehört....:weissnix:
Will mich mein Arbeitgeber natzen?
Ihr werdet verstehen das dies ein wichtiges Thema für mich ist - und da ich mich mit den Gesetzen der Tarifverträge nicht wirklich auskenne, bitte ich um eure Mithilfe!

Danke schon im voraus
MfG
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo King Dom,

den Bewährungsaufstieg hat der TVÖD gestrichen.
Die Hochgruppierung auf KR VI war nach 5 Jahren.
Die Alterstufen werden glaube ich alle 3 Jahre erhöht.

Schönen Abend
Narde
 

KingDom

Newbie
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
8
schon mal gut zu wissen! und weiss jemand wie es mit der Kr5a aussieht? die müsste es doch auch noch geben...
 

chappido

Newbie
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
6
Hallo KingDom

5a ist normalerweise nach sechs Jahren 5.
Normalerweise deshalb, weil ich in keinem Funktionsbereich angefangen bin. Ich bin mit 4 angefangen.Nach zwei Jahren Kr 4, gibt es Kr 5.Nach weiteren sechs Jahren 5 , Kr5a

Da Du mit 5 angefangen bist, weiß ich nicht, ob Dir nicht schon jetzt 5a zusteht
Die Altersstufen gibt es alle zwei Jahre, nicht Drei!
Es gibt neun Stufen. Die Neunte und letzte gibt es mit 38 Jahren. Die Höhe der Stufe ist altersabhängig.Also Stufe neun, wenn Du mit 38 oder später Examen machst.
Das heißt, bei Stufe eins bist Du max 23 Jahre alt.

Das Ganze gilt auf jeden Fall für die alten Bundesländer.

Gruß

Chappido
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Guten Morgen,

KR Va = jetzt TVÖD 8a, gibt es für Intensivkräfte ohne Weiterbildung.
Ob Pflegekräfte ohne Intensivweiterbildung jetzt sofort dorthin eingestuft werden, kann ich dir nicht sagen.

Schöen Tag
Marlene
 

KingDom

Newbie
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
8
Hey.... gut recherchiert! bin tatsächlich 23...
hab jetzt erfahren, das ich jetzt (nach 2J. betriebszugehörigkeit und meinem 24 Geb.) in stufe 2 eingruppiert werden müsste. naaaja,... ist ja nicht die Welt! Kr 5a kommt dann in 2 Jahren...
Sehr ärgerlich, da ich auf unserer Station noch ca. 8J. warten muss bis ich die FWB starten kann. dann Kr6...
hat nicht wer nen guten Tip?
Vielleicht sollte ich auch einfach das Haus wechseln...
MfG
 

neo57

Stammgast
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
320
Beruf
Krankenpfleger
Hi,
wenn Du ein Haus gefunden hast in dem es mit der Fachweiterbildung schneller geht melde Dich kurz bei mir, denn ich kenne ca 45 :daumen: Mitarbeiter die auch ein sollches suchen.:D
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!