Kosten Leitsystem Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Purgatotti, 20.06.2011.

  1. Purgatotti

    Purgatotti Newbie

    Registriert seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle hier, es geht bei meinem Problem vielleicht um eine eher ungewöhnliche Fragestellung und trotzdem hoffe ich das hier jemand sein könnte der mir weiterhelfen kann, nachdem ich vergeblichst einige Firmen und Menschen kontaktiert habe.
    Ich muss für ein PM Modul in der FWB einen Projektstrukturplan mit Kostenplan aufstellen und braeuchte zur groben Orientierung einen Anhalt für die Gesamtkosten. Es geht um die Einführung eines neues Leitsystems in einem Krankenhaus mit 700 Betten .. Ich weiß das die Infos nicht wirklich ausreichend sind... Aber zumindestens Erfahrungswerte würden mir schon helfen... danke euch allen und angenehme Dienste...
     
    #1 Purgatotti, 20.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2011
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Darüber gibt es etliches an Fachliteratur. Such mit dem Schlagwort: Projektmanagement.

    Du musst zum einen die Sachkosten (Ausrüstung usw.), zum anderen die Personalkosten für den geplanten Zeitraum überschlagen. Wenn Du weißt, welche Ausstattung und wieviel Personal du für Dein Projekt bräuchtest, erkundigst Du Dich nach den Kosten (wieviel verdient einer in dieser EG-Stufe, wieviel kostet die technische Ausstattung usw.), zählst Punkt für Punkt auf und die Summe sind Deine Gesamtkosten.
     
  3. Purgatotti

    Purgatotti Newbie

    Registriert seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke.. Die Personalkosten sind machbar habe aber sachkostenmäßig keine Ahnung was Sowas kosten kann...
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Überschlage, was Du alles an Sachmitteln benötigst, und dann erkundige Dich nach den Preisen für die einzelnen Komponenten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kosten Leitsystem Krankenhaus Forum Datum
News Personalausstattung entscheidet maßgeblich über Heimkosten Pressebereich 19.10.2016
News Bertelsmann-Stiftung: Pflegekosten übersteigen oft das Einkommen Pressebereich 17.10.2016
Werbung 3.333 Prüfungsfragen / Examensfragen mit Antworten - kostenlos! Werbung und interessante Links 15.08.2016
News Pflegeheime: Steigende Kosten durch multiresistente Erreger Pressebereich 31.03.2016
News Auf Kosten der Qualität? Private Pflegeheime punkten mit dem Preis Pressebereich 19.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.