Korrigierende Lagerung

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Falbala3, 05.10.2011.

  1. Falbala3

    Falbala3 Newbie

    Registriert seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend:-)
    Ich wollte gern wissen, wie ihr einen Patienten mit erhöhtem Tonus in den Adduktoren der unteren Extremitäten am besten lagern würdet..
    Ich hätte auf jedenfall an eine Dehnstellung gedacht, nur wie kann ich die am besten umsetzen?
    Liebe Grüße
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Mit Druck erzeugst du Gegendruck. Warum besteht diese Tonuserhöhung? Welche Mobilisationsangebote werden sonst angeboten? Was ist genau das Ziel der Maßnahme?

    Elisabeth
     
  3. Falbala3

    Falbala3 Newbie

    Registriert seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Um ehrlich zu sein geht es dabei um einen Arbeitsauftrag den wir uns überlegen sollten..Die Aufgabenstellung ist: Korrigierende Lagerung bei bestehendem hohen Tonus der Adduktoren der unteren Extremitäten. Ich will also nichts genaues wissen, nur wie ich solch einen Patienten im Bestt am besten lagern sollte, damit sich eine Verbesserung der Situation einstellt. Verwendet werden können Pölster, Rollen, ... Wie kann ich das am besten lösen?
    Liebe Grüße
     
  4. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Freundin ins Bett legen und ausprobieren. :mryellow:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Korrigierende Lagerung Forum Datum
Job-Angebot OP-Lagerungspfleger (m/w) / Schweiz Stellenangebote 31.03.2016
Lagerungsmaterial carbonhaltig? OP-Pflege 20.03.2015
Pneumonieprophylaxe: Bauchlagerung? Pflegebereich Innere Medizin 19.03.2015
Verbandsmittel-Lagerung Pflegebereich Chirurgie 16.12.2014
Lagerung von Patienten mit Schenkelhalsfraktur Fachliches zu Pflegetätigkeiten 21.10.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.