Koordinationsplan erstellen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Bubu Maus, 17.07.2009.

  1. Bubu Maus

    Bubu Maus Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wie erstellt man in der praktischen Prüfung ein Koordinationsplan der Pflegetätigkeiten?
    Kann jemand Beispiele nennen???
     
  2. grobi1309

    grobi1309 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, LRA
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinpsychiatrie / Wundmanagement
    Funktion:
    Wundexperte (ICW) / Praxisanleiter
    Meinst du einen Tagesstrukturplan für den Patienten oder einen "Pflegeplan" für dich ?
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Ich glaube eher das ist ein Ablaufplan für den Prüfungstag. Zumindest muss bei uns ein solcher eingereicht werden, der dann mit zählt.

    Darauf steht was du wann machen willst und wieviel Zeit du dafür einplanst, aber auch welche Aufgaben du wann deligieren willst.

    Dieser Ablaufplan sollte dann auch möglichst genau eingehalten werden. Grobe Abweichungen müssen begründet werden.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  4. grobi1309

    grobi1309 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, LRA
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinpsychiatrie / Wundmanagement
    Funktion:
    Wundexperte (ICW) / Praxisanleiter
    Okay, dann habe ich nichts gesagt, dieser Kelch ging an mir vorüber :emba:
     
  5. sigjun

    sigjun Gast

    Ich verstehe Dein Problem nicht. Wann und wie Du etwas machst während Deiner Prüfung musst Du doch wissen, egal ob "nur" im Kopf oder eben verschirftlicht.
    Während Deiner Ausbildungszeit hast Du sicher schon mal mehere Patienten versorgt und musstest Deine Arbeit dabei koordinieren und planen.
    Wie narde kenne ich auch einen Ablaufplan für die Zeit der Prüfung, dabei ging es auch um die Einschätzung des Prüflings wie realistisch er die zeit einschätzt. Abweichungen von insgesamt 15 MIn. nach oben oder unten wurden dabei schon in die Bewertung mit einbezogen, wenn kein Grund dafür vorlag.
     
  6. Bubu Maus

    Bubu Maus Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich habe kein problem. Ich wollte einfach nur wissen wie es andere machen... Man muss nicht gleich so frech sein!!!!!
     
  7. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Bubu Maus,

    ich kann an Sigjun's Beitrag nix freches erkennen, deiner hingegen lässt tief blicken.

    Wir können dir hier keinen Ablaufplan für deinen Prüfungstag schreiben, da wir deine Patienten und Aufgaben nicht kennen.

    Anfangen würde ich mit der Zeiteinteilung für die Übergabe.
    Medikamentenkontrolle, Vitalzeichenkontrolle, Hilfestellung beim waschen, Betten machen, Frühstückausteilen, Hilfestellung beim Frühstück usw.
    alles mit Zeitwerten versehen.
    Es bringt nix besonders knapp zu kalkulieren genausowenig mit besonders lang.

    Ich hoffe für dich, dass du in deiner Prüfung kritikfähiger bist als in dem Thread.

    Viel Glück
    Narde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Koordinationsplan erstellen Forum Datum
Standard zur Schülereinarbeitung erstellen Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.10.2016
Händedesinfektionsspenderkonzept für ein Spital nach Evidenzkriterien erstellen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 18.01.2016
Rahmendienstplan erstellen - wie wird bei Urlaub vorgegangen? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 06.01.2014
Collage erstellen für ein Vorstellungsgespräch - aber wie? Ausbildungsvoraussetzungen 03.06.2013
Bürokratisches abwickeln und Arbeitspläne erstellen Der Alltag in der Altenpflege 29.05.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.