Kooperation OP-Pflege mit Anaesthesie-Pflege

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Slazenger, 28.05.2009.

  1. Slazenger

    Slazenger Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    bei uns soll der Austausch zwischen OP-Pflege und Anaes.-Pflege verstärkt stattfinden, sodass personelle Ausfälle kompensiert werden können.

    Z.B. soll einer von der OP-Pflege in den Aufwachraum, zu weiteren zwei Anaes-KollegInnen, damit dann eine Anaes-Pflegekraft mit ein- und ausleiten kann.

    Meine Frage: gibt es bereits Häuser, die so personelle Ausfälle kompensieren ?

    Zudem sollen uns Anaes-Kräfte IM OP unterstützen,z.B. Einmalmaterial öffnen (steril!?).

    Den Haken, den ich neben der Sterilität sehe, ist z.B. auch, dass unsere Arbeitsspitzen ja fast zeitgleich sind.

    Ich wäre sehr froh um Eure Erfahrungsberichte, bin in der "AG Zusammenarbeit im OP" und würde gerne berichten.
     
  2. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Hallo,
    schau mal meinen Thread "Zusammenarbeit OP- und Anästhesiepflege" an. Da geht es um Ähnliches. Bei uns sollen die Aufgaben nicht mehr strickt getrennt werden, sodass kürzere Wechselzeiten zustande kommen und dementsprechend mehr Kosten eingespart werden können.
    Also das mit dem Aufwachraum (OP-Pflege hiilft im Aufwachraum aus), finde ich für mich & meine Kollegen nicht so optimal.Zumal wir auch eine längere Einarbeitungszeit bräuchten als wenn umgekehrt die Anäs-Pflege mal etwas steril anreicht, denn das kann ja nun jeder. Bei uns ist es eher so das wir seitens der OP-Pflege das Gefühl haben, dass die Anäs-Pflege mehr Zeit hat (man sieht sie oft beim Kaffeetrinken, siehe entsprechend im Thread) und die OP-Pflege zusehen muss, wie sie zu Rande kommt.
    Wie ist das bei dir? Ist da überhaupt vom Personal und von dem Arbeitsumfang daran zu denken, jemanden aus der OP-Pflege in den Aufwachraum auszuleihen? Oder ist das reiner Aktionismus von den Obrigkeiten nach dem Motto: "hauptsache was verändert, nur wie das umsetzbar ist, interessiert nicht"!? :gruebel:
    Wie siehst du und deine Kollegen das mit dem Aufwachraum (Zustimmung/Ablehnung)? Gibt es noch andere "Ideen"?
    Bei uns wurden ja jetzt auch Arbeitsgruppen gebildet, ich denke das dauert noch ein paar Monate bis dann etwas Kokretes dabei herauskommt...
    Bis jetzt haben wir uns in den Wechselzeiten schon ein bisschen verbessert, indem die Operateure schneller wieder im Saal zur nächsten OP bereitstehen und man nicht mehr auf sie warten muss. Das steigert natürlich das Hamsterrrad-Gefühl. Denn bei uns kann die Anästhesie meist parallel einleiten, der Chirurg ist zwischen dem Wechsel gleich im OP geblieben, die einzigen die herumhetzen, ist das Reinigungspersonal und die OP-Pflege. :knockin:
    Ach so und die neuste Idee seitens der Obrigkeiten am Schreibtisch ist, wir könnten doch unsere Instrumentiertische am Sterilflur richten. Macht das irgendeine Klinik!? (Wäre eig. ein gutes nä. Thema )
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kooperation Pflege Anaesthesie Forum Datum
Schnittstellen – Vernetzung und Kooperation in der Pflege Pflegekongresse + Tagungen 13.09.2011
Facharbeit Kooperation zwischen OP-Pflege und Anästhesiepersonal OP-Pflege 08.06.2010
News Gesundheitsberufe: Nichts geht ohne enge Kooperation Pressebereich 11.04.2016
News Gesundheitskongress: Kooperation ist Schlüsselwort in der Geriatrie Pressebereich 23.03.2016
Kooperationsschule im (EU-)Ausland gesucht Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 22.07.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.