Kontruktionsmechaniker will Krankenschwester werden.

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von faelschung, 29.09.2010.

  1. faelschung

    faelschung Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,
    ich weiss es gibt viele fälle wie mich, auch schon einiges gesehn/gelesen, möcht aber trotzdem neues theader eröffnen.
    und zwar mein anliegen ist folgen.
    ich bin mehrmals umgezogen und iwann mit 19 jahren in uelzen gelandent, nähe lüneburg falls es jmd kennt und wurde dazu verdonnert beim arbeitsamt beruflichen test zu machen (wie auch immer die das nennen) und paar wochen später wurd bei mir angerufen und ausbildung als kontruktioner angeboten.
    auf freiwilliger basis mit rechtlichen folgen, was ich natürlich ganz toll fand am anfang, das problem war nur das ich in dem betrieb der erste, einzige und wohl der letzte lehrling bin, bei all dem überfluss wurd mir nur 260€ im 4LJ angeboten bzw steht zu.
    als ich mich dann über ausbeutung in der fimer beschweren wollte, wurd mir gesagt das ich froh sei muss überhaupt eine lehre bekommen zuhaben. nun gut.
    bin quasi im januar fertig mit allem und möchte mich gern zum krankenpfleger umschullen lassen.
    meine mutter ist auch seit jahren allgemeinmediziner und war zusätzlich 20 jahre mit dem rettungswagen unterwegs.
    momentan macht sie jdf altenbetreuung.
    nun hab ich mir überlegt ihrer spur zur folgen
    jetzt zum eigentlich problem.
    hab nun mein 24stes lebensjahr angefangen und meine bessere hälfte fängt jetzt in oktober ausbildung als ergotherapeutin in köln an, da möcht ich auch hin.
    ich hab mich auch für zivildienst verpflichtet und würd es sogar gern machen. und danach halt zweit ausbildung anfangen.
    kann mir jemand tipps gaben wie man das am besten meistern kann?
    auch mit dem umzug und fuss fassen in medizinischen beruf (?) körperlich was das betrifft bin ich jdf abgehärtet.
    vllt krankenhäuser die empfehlt werden etc (auch wegen zivi)
    bin für jede anwort dankbar! ;)
     
  2. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Was genau möchtest du denn meistern? In Köln gibts ja einige Krankenhäuser, in irgendeinem von diesen wirst du sicher Zivildienst machen können.
    Aber noch mal zum "Umschulen". Eine Umschulung zum Krankenpfleger ist nicht möglich, musst die komplette Ausbildung machen, die drei Jahre dauert. Mit der Erfahrung, die du im Zivildienst sammelst und wenn du dich allgemein clever anstellst wirst du nach dem Zivildienst auch sicher eine Ausbildungsstelle bekommen. Ist ja nicht so, dass es Krankenpflege-Azubis gerade im Überfluss gibt. An deiner Stelle würde ich mich schon mal erkundigen, bis wann du dich an den Krankenpflegeschule bewerben musst. Meist geschieht das mindestens 6 - 9 Monate vorher.

    Deinen Schritt haben wirklich schon viele gemacht, und zwar erfolgreich. Von daher wird das bei dir sicher auch klappen :-)
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ergotherapie ist ein eigenständiger Beruf. wenn du diesen willst, musst du dort eine Ausbildung beginnen.

    Gesundheits- und Krankenpflege ist ein eigenständiger Beruf. Wenn du im Krankenhaus oder ambulante Pflege (oder Pflegeheim) arbeiten willst, dann ist diese Ausbildung denkbar.

    Altenpflege ist ein eigenständiger Beruf. wenn du in einem Pflegeheim oder der ambulanten Pflege arbeiten willst, ist dies der richtige Weg.

    Es gibt vereinzelt die Möglichkeit einer generalistischen Ausbildung mit deren Abschluss du gleichzeitig GuK und AP wirst.

    Operationstechnischer Assistent ist ein eigenständiger Beruf. Wenn du dir vorstellen kannst, im OP zu arbeiten, dann wähle diesen Weg.

    Die Ausbildungen dauern alle jeweils 3 Jahre. Informationen über den Ausbildungverlauf, -inhalt usw. erhältst du bei BERUFENET, Berufsinformationen einfach finden - Suche . Dort ist es auch möglich, nach Ausbildungsstellen zu suchen. Du solltest dich ggf. darauf einrichten, dass du keine Ausbildung vor der Tür bekommst.

    Ob und wie deine Chancen in den jeweiligen Ausbildungen sind, liegt sicher auch an deinen bisherigen Leistungen, sprich: Schulabschluss.

    Du solltest dich in jedem falle über die Berufsbilder informieren. Vor allem im Pflegeberuf wird ein hohe Einsatzbereitschaft erwartet. Die Arbeitsbedingungen, auch bereist in der Lehre, sind mehr als schwierig. Ev. könntest du dies im ungünstigsten Fall auch als Ausbeutung sehen.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kontruktionsmechaniker Krankenschwester werden Forum Datum
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) SteA 4047 Stellenangebote Montag um 11:23 Uhr
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) als Dauernachtwache SteA 4046 Stellenangebote Montag um 11:14 Uhr
Job-Angebot Fachkrankenschwester/-pfleger Intensivmedizin/Anästhesie im Raum Hannover gesucht Stellenangebote 15.11.2016
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Job-Angebot Motivierte/r Kinderkrankenschwester/-pfleger in die Region Zürich gesucht Stellenangebote 13.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.