Kompressionsverbände

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Elisabeth Dinse, 22.09.2014.

  1. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Beim Recherchieren zum Thema hab ich ff. gefunden...
    Das macht mich neugierig. Was wird durch wen in der Ausbildung vermittelt?

    Elisabeth
     
  2. bikerman

    bikerman Newbie

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits - und Krankenpflegeschüler
    Ort:
    Mittelfranken
    Akt. Einsatzbereich:
    3. Einsatz - Dermatologie
    Hallo!

    Also wir haben das Thema im Rahmen der Thromboseprophylaxe vermittelt bekommen, jedoch geben die meisten Lehrkräfte selbst zu sehr wenig Praxiserfahrung im Umgang mit Kompressionsverbänden zu besitzen. Ich für meinen Teil hatte einen 10-wöchigen Einsatz in der Dermatologie, wo man relativ häufig damit in Kontakt kommt und so konnte ich schön üben. Allerdings ist das schon ein schwieriges Thema. In meiner "Parallelklasse" hat die Lehrkraft einen Azubi, der eine vorherige Ausbildung zum Physiotherapeuten absolviert hat, gebeten das Thema praktisch vorzuführen.
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Das hatte ich befürchtet. Man scheint sich mehr auf das Vermitteln des Waschens begeistern zu können. Das kann jeder. Meine Meinung über die Ausbildung sind bekanntlich eh nicht sehr gut. Ist wieder mal eine Bestätigung meiner schlimmsten Befürchtungen.

    Warum kann man von einem Ausbilder nicht verlangen, dass er selber einen entsprechenden Kurs belegt, sich von den hauseigenen Physios anleiten lässt und auf der Derma üben geht? Warum kann der Azubi nur hoffen, dass er es i-wo lernt?

    Elisabeth
     
  4. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Vollkommen richtig !

    In der Altenpflege oder der ambulanten sind Physios oder eine Derma ein frommer Wunsch.
    Dort kostet die FB Geld .........
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kompressionsverbände Forum Datum
Kompressionsverbände Fachliches zu Pflegetätigkeiten 13.05.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.