Kompetenzen eines Schülers im U-Kurs!

Ravensoul

Senior-Mitglied
Registriert
13.06.2004
Beiträge
114
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin und Arzthelferin
Akt. Einsatzbereich
Zentral Ambulanz
Hallo

Also folgendes hat sich zugetragen:

Nach dem Anästhesiegespräch hat eine Mutter noch Fragen bezüglich einer TE, der U-Kurs-Schüler der mir das erzählt hat war richtig fertig, weil er nach seinem Wissen der Mutter Antwort gestanden hat, das hat eine ***. mitbekommen und ihm auf dem Flur total zur S.. gemacht weil er angeblich seine Kompetenzen VÖLLIG überschritten, aber die Sr. ist sowas von ausgerastet das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Gibt es jemanden der mir dazu was erzählen kann, oder hat jemand einen Gesetzestext. Wollte ihm helfen hatte aber auch nicht wirklich eine Antwort.

Außer das er, wenn der Arzt die Mutter aufgeklärt hat und sie noch Fragen hat, auch Antworten darf.
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.435
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo,

ich sehe hier mehrere Probleme.
Der examinierten Pflegekraft mangelte es gewaltig an sozialer Komptenz, dem Schüler seine Meinung zu dem Vorfall zu sagen macht man nicht auf dem Flur sondern in einem Abgeschlossenen Raum unter vier Augen.
Der Unterkursschüler hat auch seine Kompetenzen überschritten, da eine OP-Aufklärung durch den Arzt erfolgen muss, wenn sie rechtlichen Bestand haben soll.

Das Benehmen der Kollegin kann ich allerdings nicht als gut heissen.

Liebe Grüsse
Narde - die den Ausdruck *** genauso gerne mag wie: das machen wir schon immer so
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!