Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Franzi_90, 08.07.2013.

  1. Franzi_90

    Franzi_90 Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflergerin
    Hallo,
    ich muss eine Hausarbeit schreiben und dabei sollte ich das Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun verwenden.
    Hierbei gibt es ja nun immer einen Sender und einen Empfänger.

    Auf der Empfängerseite gibt es dem entsprechend vier Ohren: Sach-Ohr, Selbstkundgabe-Ohr, Beziehungs-Ohr, Apell-Ohr.

    Meine Frage lautet nun, ob es wirklich nur einen Empfänger gibt, oder ob es auch mehrere sein können?
    Könnt ihr mir ggf. noch mal das Selbstkundgabe- und Beziehungs-Ohr erklären?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    LG

    Franzi_90
     
  2. squaw

    squaw Poweruser

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich können es auch mehrere sein. Du hast aber mit jedem einzelnen dieses Quadrat zu bewältigen. Und vor allem gibt es nicht nur die 4 Ohren auf der Empfängerseite, es gibt auch 4 Zungen bzw. "Schnäbel" auf der Seite des Senders! Was die Schwierigkeit einer gelungenen Kommunikation noch erhöht...
    Sobald Menschen miiteinander in Beziehung treten, reagieren sie aufeinander und das kann sowohl eine positive wie leider auch eine negative Dynamik annehmen. Die Selbstkundgabe ist das, was ich von mir zu erkennen gebe oder geben will. Und das Beziehungsohr zeigt, wie ich zu Dir stehe oder was ich von Dir halte. Ganz einfach, was?
     
  3. yoyoyoyo

    yoyoyoyo Stammgast

    Registriert seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    In einem Gespräch mit mehreren Personen gibt es natürlich mehrere Empfänger.

    Selbstkundgabe (auch: Selbstoffenbarung) ist alles, was du während der Kommunikation über dich selbst und deine Ansichten etc. preisgibst. Wenn du z.B. zu deiner Freundin sagst "Könntest du mir bei der Vorbereitung auf die Anatomie-Prüfung helfen?" wäre die Selbstkundgabe "Ich habe den Stoff noch nicht genügend gelernt oder verstanden und daher etwas Angst vor der Prüfung.".

    Beziehungsebene ist das, was du in der Kommunikation über die Beziehung mit deinem Kommunikationspartner aussagst. Wenn du zu deiner Freundin sagst "Könntest du mir bei der Vorbereitung auf die Anatomie-Prüfung helfen?" wäre das z.B. "Ich vertraue dir, dich nicht über mich lustig zu machen, sondern mir wirklich zu helfen."
     
  4. Miffy

    Miffy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Ort:
    Südniedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Es ist auch noch zu bedenken, dass je nach Persönlichkeit, augenblicklicher Situation, gemachten Erfahrungen etc. jeder Empfänger auch meist auf einem oder zwei Ohren "besonders gut" hören. Das heisst z.B., dass, selbst wenn der Sender etwas auf der Sachebene vermitteln wollte, der Empfänger sehr oft einen Appell heraus zu hören meint. Aus der "harmlosen Aussage "Meine Mutter hat letzten Monat wieder abgenommen" wird dann im Empfängerohr daraus vielleicht ein "Können Sie nicht dafür sorgen, dass sie etwas Ordentliches zu essen bekommt?" oder, auf der Beziehungsebene vielleicht "Sie sind doch hier die Schwester, sie werden dafür bezahlt, dass sie sich vernünftig um meine Mutter kümmern".

    Die Tatsache, dass es natürlich auch mehrere Empfänger sein können und jeder was anderes hört, erklärt, warum möglicherweise nach einem Gespräch jeder Teilnehmer andere Aussagen darüber macht, was gesagt wurde und der Sender evtl. meint, so etwas gar nicht gesagt zu haben (oder "SO nicht gesagt zu haben").
     
  5. Franzi_90

    Franzi_90 Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflergerin
    Hallo,
    vielen herzlichen Dank für eure Hilfe und die netten Antworten.

    LG

    Franzi_90
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kommunikationsquadrat nach Schulz Forum Datum
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) als Dauernachtwache SteA 4046 Stellenangebote Montag um 11:14 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Montag um 07:52 Uhr
News Linkspartei ruft nach mehr Pflegepersonal Pressebereich 02.12.2016
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.