Kommissarischer Einsatz ist beendet - was nun?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Josi, 04.12.2008.

  1. Josi

    Josi Newbie

    Registriert seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    SL
    Ich bin bis zum 31.12.2008 kommissarisch als SL eingesetzt auch meine Höherstufung ist bis zum o.g. Termin bestimmt. Bisher gibt es keine Anzeichen, das meine Tätigkeit tatsächlich zum Stichtag endet. Setze ich mich mit der PDL in Verbindung um Gewissheit zu schaffen oder warte ich auf Benachrichtigung. Im Gespräch vor einem Jahr, hieß es: "Wir treffen uns in einem Jahr zur entgültigen Entscheidung".
    Es gibt z.Z. keine erneute Stellenausschreibung.
    Wer kann mir einen Rat geben?
    Josi
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Wenn ich etwas wissen möchte dann frage ich denjenigen der mir die Frage beantworten kann.
    Wäre das für dich ein Problem zur PDL zu gehen oder wieso willst du warten ?
     
  3. sigjun

    sigjun Gast

    Eine andere Möglichkeit wäre einen schriftlichen Antrag zu stellen die bisher komissarische Leitung ab dem Tag X in eine unbefristete Leitungsposition umzuwandeln. Natürlich mit entsprechenden Worten/Sätzen, die auch Deine Eindrücke des abgelaufenen Jahres widergeben, vielleicht sogar warum Du denkst, dass Du die Leitung nun auf unbefristet erhalten solltest.
     
  4. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    bei einer befristeten Höhergruppierung ist es leider nicht so, wie bei einem befristeten Arbeitsvertrag, der automatisch unbefristet wird, wenn nichts anderes vereinbart wird und man weiter in der Tätigkeit arbeitet.

    Du solltest also auf alle Fälle die Situation klären!

    Wenn du nichts tust, erlebst du mit hoher Wahrscheinlichkeit eine böse Überraschung bei der Gehaltsabrechnung im Januar. In der Gehaltsbuchhaltung ist sicherlich diese Befristung registriert und dein Gehalt würde automatisch ab 01.01.09 wieder auf den alten Stand zurückgesetzt, auch wenn du weiter diese Tätigkeit wahrnimmst.

    Ich empfehle auch, relativ schnell zu handeln, da je nach Unternehmen eine Vertragsänderung/Vertragsverlängerung einige Wochen dauern kann. Bei uns z.B. müsste in diesem Fall sogar diese Funktion erneut intern ausgeschrieben werden!

    Gruß

    medsonet.1
     
  5. Josi

    Josi Newbie

    Registriert seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    SL
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.
    Werde in der nächsten Woche mit meiner Bereichsleiterin reden. Hoffe auf einen für mich positiven Ausgang.

    Einen schönen 2. Advent
    Josi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kommissarischer Einsatz beendet Forum Datum
Praxiseinsätze als Schwerpunkt auf Intensivstation in der 3-jährigen Grundausbildung (GKP/GKKP) Ausbildungsinhalte 08.11.2016
Job-Angebot Städtereisen einmal anders? Einsätze in Ihren Wunschstädten! Stellenangebote 30.09.2016
Psychiatrie in der Ausbildung als Pflichteinsatz Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 29.09.2016
Leitfaden zum Einsatz akademischer Pflegekräfte Studium Pflegewissenschaften 09.07.2016
Was kann ich meine Praxisanleiter vor Beginn meines ersten Einsatzes fragen? Ausbildungsinhalte 03.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.