Koloskopie überstanden

Dieses Thema im Forum "Gastroenterologie" wurde erstellt von di21, 11.12.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. di21

    di21 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Leimbach
    Guten Morgen,

    ich hatte gestern meine Koloskopie. Und ich muß sagen.: NIE wieder!:cry:

    Trotz Beruhigungs-und Schmerzspritze :knockin:hat es höllig weh getan. Ich war zwar in einen Dämmerzustand, kann mich aber an die Schmerzen genau erinnern und daran, das mir jemand wie wild auf dem Bauch herum gedrückt hat. So fühle ich mich heute auch, mir tut alles weh.

    Herraus gekommen ist, das ich Colon elongatum habe und ein extem verschlungenes Colon.

    Ich bin zwar KS, allerdings is meine Zeit im Bereich Gastroenterologie schon ne Weile her.:gruebel:

    Kann mir jemand sagen, was man dagegen machen kann? Oder muß ich mit den Schmerzen die wohl die Darmschlingen verursachen leben?

    Ach ja die Kolo wurde gemacht, weil ich unter Obstipation im Wechsel mit Durchfall und schmerzen leide.

    Danke für Eure Hilfe.

    LG Diana
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Haste schon mal selbst gegeoogelt? Was sagt dein Arzt zu dem Befund?

    Elisabeth
     
  3. di21

    di21 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Leimbach
    Hallo,

    ja gegoogelt hab ich schon, aber irgendwie find ich nicht das Richtige. Oder werd nicht schlau daraus.
    Und der untersuchende Arzt hat gar nichts gesagt, mir nur den Befund mit gegeben. Leider hat meine HA nun erst mal Urlaub bis ins neue Jahr.

    Lg DIana
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Eine Ferndiagnose mit anschließenden Therapieempfehlungen ist nicht möglich. Dein Hausarzt hat doch sicher eine Vertretung. Wende dich an ihn und schildere deine Sorgen und Nöte.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Koloskopie überstanden Forum Datum
Neues Darmreinigungspräparat (für Koloskopie) Gastroenterologie 14.11.2010
Schwierigkeitsgrad der Koloskopie aus pflegerischer Sicht Gastroenterologie 20.09.2010
Probleme bei der Koloskopievorbereitung Gastroenterologie 30.01.2010
Schmerzpatientin und Koloskopie Gastroenterologie 12.08.2009
Koloskopie Gastroenterologie 24.07.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.