Job-Angebot Klinikum Worms: Pflegepädagogen (m/w/d) oder Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d) zur Elternzeitvertretung

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
3
Beruf
Pflegepädagogin
Akt. Einsatzbereich
Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Funktion
Pflegepädagogin, Kursleitung
Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie zwei Belegabteilungen. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Wir suchen Sie als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin an unserer Zentralen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (ZAfP). Zur Verstärkung unseres Teams suchen zum 1. November 2019 einen


PFLEGEPÄDAGOGEN (M/W/D) ODER
LEHRER FÜR PFLEGEBERUFE (M/W/D)




ZUNÄCHST ZUR ELTERNZEITVERTRETUNG IN VOLLZEIT,
GGF. IST AUCH EINE BESETZUNG IN TEILZEIT MÖGLICH

Die Zentrale Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (Rheinhessen/Pfalz), angeschlossen an der Klinikum Worms gGmbH, verfügt über 291 Ausbildungsplätze in den Fachbereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und der Krankenpflegehilfe. Die Ausbildungen werden im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der Stadtklinik Frankenthal und des Kreiskrankenhauses Grünstadt durchgeführt.

Zudem bieten wir Weiterbildungen zum/zur Praxisanleiter/in und im Kooperationsverbund die Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege an.

Sie erwartet:


› eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen, kompetenten und leistungsfähigen Team
› eine modern ausgestattete Ausbildungsstätte
› Kursleitersystem
› eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
› Betriebskindergarten
› Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim

Unser Wunsch:


› ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder eine Weiterbildung zum Lehrer für Pflegeberufe
› eine teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter fachlicher, pädagogischer und sozialer Kompetenz
› Kooperationsfähigkeit und Organisationsgeschick
› Engagement zur aktiven Beteiligung an einer konstruktiven, kreativen und innovativen Bildungsarbeit in Theorie und Praxis
› Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
› ggf. weitergehende medienpädagogische Kenntnisse zu digitalen Medien

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Knut Heinrichs, Schulleitung, unter Tel. 06241 59999-60/65 oder per E-Mail knut.heinrichs@klinikum-worms.de

gerne zur Verfügung.

Klinikum Worms gGmbH

Zentrale Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (ZAfP)

Herr Knut Heinrichs

Schönauer Str. 2
67547 Worms
E-Mail: zafp@klinikum-worms.de

oder über unser Online-Bewerber-Portal

(Bitte senden Sie uns nur Dateien im PDF-Format, die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten)
 

Anhänge

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!