Klinikum Eilbek

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Hanse-Söphi, 03.02.2009.

  1. Hanse-Söphi

    Hanse-Söphi Newbie

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 15.8. Gesundheits- u. Krankenpflegeschülerin in der AK Hamburg-Altona
    Ort:
    Hessen
    Hallo ihr Lieben,
    ich suche Leute, die mir etwas über das Klinikum Eilbek sagen können. Für mich ist diese Klinik eine Option für die Ausbildung, daher möchte ich gerne mehr von euch erfahren, wenn ihr schon einmal mit diesem KKH zutun hattest oder noch Mitarbeiter dort seid.
    Ich freue mich über Anregungen, Tipps und Erfahrungsberichte.
     
  2. Jacki23

    Jacki23 Newbie

    Registriert seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich war Pat. im Klinikum auf der Psychosomatik.
    Die Pfleger und Schwester, Ärzte und Psychologen waren nett, aber haben Personalmangel.

    Du musst dich aber bei den Schön Kliniken bewerben. Wenn du gute Noten in der Schule hast dann hast du Glück das du beim Klinikum Eilbek ankommst.

    Wünsche dir viel Glück.

    Jacki23
     
  3. hallastjarna

    hallastjarna Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKrPfl
    Ort:
    Hamburg
    hej soephi,

    was magst denn wissen?
    ich hab in eilbek letzten sommer angefangen und bin nun seit 7 monaten dabei und fuer mich war es eine der besten entscheidungen. fuehl mich sehr gut damit.
    in der probezeit wird von der ausbildungsleitung schon sehr genau darauf geachtet, dass du gute noten schreibst und eine gute erste praxisbeurteilung bekommst, aber das ist ja auch ok. bin ja erst einen monat aus der probezeit raus, aber ich denke, jetzt ist man eher eigenverantwortlich unterwegs. kommt mir gerad so vor.
    schule haben wir mit uke-schuelern zusammen (uke= uniklinikum hamburg eppendorf) und die sehen das alles bisschen lockerer. kommt aber denk ich auf die kursgroesse an, ob man ne ganze klasse voll bekommt. ich hab im august angefangen und da waren wir 12. der oktoberkurs z.B. ist eine komplette klasse geworden (also ueber 20).
    frag einfach, was du wissen magst.

    hanseatische gruesse :-)
     
  4. starchild

    starchild Gast

    moin,

    also ich muss sagen, ich bin seeehr zufrieden mit eilbek. ich setze grad für nen jahr aus und das is alles kein problem. der betriebsrat ist super, die helfen dir bei jedem problem und die abteilungsleitung für ausbildung ist auch echt nett und hilfsbereit. also alles in allem finde ich, dass es ein echt schönes krankenhaus zum lernen und arbeiten ist.
    würde mich freuen, dich demnächst bei uns begrüßen zu dürfen :-)
     
  5. Veni

    Veni Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie
    Ich arbeite dort zwar nicht, allerdings besteht die Hälfte meiner Klasse aus Auszubildenden vom Klinikum Eilbek und von denen habe ich bisher nur Gutes gehört :-)
     
  6. Hanse-Söphi

    Hanse-Söphi Newbie

    Registriert seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 15.8. Gesundheits- u. Krankenpflegeschülerin in der AK Hamburg-Altona
    Ort:
    Hessen
    ach, wie schade, dass ich erst jetzt so tolle positive antworten bekomme...ich habe mich mittlerweile für ein anderes krankenhaus entschieden und habe gar nicht erst in eilbek "vorgesprochen"...schade, schade...
    aber mit meiner jetzigen wahl bin ich auch zufrieden.

    danke für eure netten kommentare!

    liebe grüße
     
  7. Zombi

    Zombi Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpfleger
    Ort:
    Hamburg
    Das stimmt aber so nicht. Man kann sich auch direkt bei der Schön Klinik Hamburg-Eilbek (wie es seit 14.04.09 offiziell heißt) bewerben. Hab ich auch so gemacht.
    Im Oktober-Kurs-Eilbek sind auch nur 12 Schüler. Diese bilden in der UBA einen Kurs mit angehenden Kinderkrankenpflegerinnen des Kinderkrankenhauses Altona.

    Nur mal so zur Richtigstellung. :besserwisser: :mrgreen:
     
  8. Kessy21

    Kessy21 Newbie

    Registriert seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diätassistentin, ab Sept. Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Leipzig
    Hallo ihr Lieben,

    hab morgen in Eilbek einen Einstellungstest und bin ganz schön aufgeregt. :-)

    Was kommen denn dort so für Fragen dran? Eher Allgemeinbildung oder Fachspezifisches?

    Lg und einen schönen sonnigen Tag :-)
     
  9. PaRaMeDiC_87

    PaRaMeDiC_87 Newbie

    Registriert seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistentin /ab 1.4.10 Azubi Krankenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Hallo
    ich fange am 1.5.10 meine Ausbildung zur Krankenpflegerin. Hatte am 19.03 Vorstellungsgespräch die Läute sind echt nett!!!! Freue mich schon!!!!!!!!!:nurse::D
     
  10. Rosateletubbi

    Rosateletubbi Newbie

    Registriert seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Stationsleitung
    Keine Sorge,Altona ist auch sehr nett!!:daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Klinikum Eilbek Forum Datum
News NRW: Klinikum Arnsberg wurde Opfer einer Cyber-Attacke Pressebereich 16.02.2016
Ich bin ab 1.4.2016 GKPH Schüler im Klinikum Solingen, Frage.. Ausbildungsinhalte 21.01.2016
Job-Angebot Das Ortenau Klinikum 77933 Lahr-Ettenheim sucht exam. Gesundheits- und Krankenpfleger Stellenangebote 04.12.2015
Wundsymposium 18.11.2015 Klinikum München Bogenhausen Pflegekongresse + Tagungen 25.09.2015
Erfahrungen Klinikum Augsburg Adressen, Vergütung, Sonstiges 23.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.