Klinikum Dritter Orden - Barmherzige Bruder München ... Wer hat Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von nana79, 26.11.2012.

  1. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Klinikum Dritter Orden - Barmherzige Brüder München ... Wer hat Erfahrungen

    Hallo alle zusammen,

    kurz zu mir... Ich bin 33 Jahre alt und bin in Elternzeit. Arbeite seit 6 Monaten Aushilfsweise in der Mobilen Pflege, was mir sehr viel Spaß macht und ich recht gut mit den Patienten und Aufgaben zurechtkomme.
    Nun habe ich mir mehrer Gedanken gemacht eine Ausbildung für GuKp zu machen, Bewerbungen laufen und 2 Termine zum Vorstellungsgespräch habe ich auch schon :lol::lol::lol:
    Nun meine Fragen: Wer hat Erfahrungen im Dritten Orden München (liegt mir sehr am Herzen da meine Ausbildung zu machen) für VG gemacht und kann mir was berichten?
    Mache mich hier seit drei Wochen ganz GAGA :-?:-?:-?
    Gibt es da ein Wissenstest???
    auf was legen sie Wert???

    Wäre schön wenn mir jemand berichten oder weiterhelfen kann...
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  3. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Danke für den Hinweis, leider bin ich nicht getauft und gehöre daher keiner Christlichen Glaubensgemeinschaft an. Ich weiß von meinen Kollegen und Freundeskreis das sie Menschen ohne Bekenntnisse auch ausbilden wenn man keine persönlichen Probleme mit dem Glauben hat.
    Meine frage war daher wer Erfahrungen hat und mir berichten kann...

    Liebe Grüße
     
  4. die__Waldfee

    die__Waldfee Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. GuK, Bsc.
    Ort:
    Bayern
    Ich habe mich vor ca. 1,5 Jahren dort beworben. Bei uns war es damals so, dass wir eine Powerpoint-Präsentation gezeigt bekommen haben. Der Inhalt war der Ablauf der Ausbildung etc. Anschließend wurde jeder Bewerber zum Einzelgespräch geholt. Das zog sich ziemlich lange hin. Ich war eine der letzten und musste ca. 2,4 Std. warten. Das Gespräch war nun... ich nenne es interessant. Ich habe mich gefühlt, als hätten sie mir jedes Wort im Mund umgedreht und alles irgendwie negativ ausgelegt. (z.B. meine zwei Jahre als Pflegehelferin. Dass ich da ja recht lange gebraucht hätte um mich fix für den Beruf zu entscheiden, und warum das denn so lange gedauert hat und ob ich mir inzwischen überhaupt sicher bin etc.)
    Ich wurde dann letztendlich auch nicht genommen. Ich will dir aber auf keinen Fall den Mut nehmen. Ich weiß nicht, wie die anderen Gespräche verlaufen sind. Wenn du da wirklich hinwillst kannst du sie bestimmt davon überzeugen dich zu nehmen 8)
     
  5. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Hallo waldfee ich danke dir für deinen Bericht, es ist schon schwierig hier was nachzulesenich denke das ich mich schon gut darauf vorbereitet habe... Es werden natürlich auch fragen bei mir kommen zb. Warum jetzt, warum nicht früher USW. Aber ich glaube das dies normal ist und sie einen auf den Zahn fühlen wollen...wie lange wartet man dann auf die Ab- bzw. Zusage?
    Lg Nana
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    http://www.krankenschwester.de/forum/search.php?searchid=612740

    Wo ist dein Problem? In jedem Thread gibt es ein "Thema durchsuchen" = search inside

    Lies doch einfach mal einige Seiten des verlinkten Threads und du wirst feststellen, dass sich die Tests nicht so gross unterscheiden.

    Überleg dir für das Einstellungsgespräch wie du die Ware "Nana79" gut verkaufen kannst. Ausserdem gibt es in München noch einige andere Schulen als diese Schulen. Kaum eine Stadt hat eine solche Schuldichte wie München. Wenn du dir eine Schule mit mehr Ausbildungsplätzen erwählst hast vermutlich auch gute Chancen dort einen Platz zu bekommen.
     
  7. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Ich habe kein Problem, möchte mich informieren wie der Ablauf ist, ich hab schon viel gelesen aber aus persönlichen gründen ziehe das Klinikum vor und daher meine Anfragen. Das ich mich selber gut verkaufen muss weiß ich und das man mit Ehrlichkeit weiter kommt im leben ist für mich selbstverständlich! Habe noch andere Bewerbung laufen und habe mich nicht "nur"auf des fixiert... Wie gesagt es sind persohnliche Gründe warum ich dort meine Ausbildung machen möchte.
    Liebe Grüße
     
  8. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Hallo, nun habe ich das Gespräch hinter mir... Möchte euch berichten für andere Interessenten.
    Wir waren ca: 15 Bewerber... Zuerst wurden wir von Schwester E. über das Klinikum und den Ablauf der Ausbildung informiert. Dann hatten wie Einzelgespräch mit zwei weiteren Personen ( Namen leider vergessen vor Aufregung )
    Es wurden die orginalzeugnisse angeschaut und dann in freundlicher Atmosphäre geredet.
    Fragen waren: wie kommen sie auf den Beruf, wie kommen sie mit jüngeren Ausbildern zurecht, warum jetzt die zweite Ausbildung, warum nicht Altenpflege, können sie sich das gut vorstellen und umsetzen noch mal 3 Jahre die Schulbank zu drücken, wo haben sie dedizierte, wo sind ihre Stärken, warum ich und warum diese Klinik ...
    Im großen und ganzen ein gutes Gespräch und nun heißt es warten auf Antwort
     
    #8 nana79, 06.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2012
  9. DAMA1

    DAMA1 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    20 J. exam. Krankenschwester mit Abitur; PDL; Pflegemanagement (FH/B.A.)
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Pflege
    Funktion:
    Pflegedienstleitung
    Meine Tochter macht dort die Ausbildung zur GuK (letztes Lehrjahr) und sie ist sehr zufrieden und glücklich zu ihrer Wahl. Da ich selbst vom Beruf bin, war ich über die vielseitige Ausbildung überrascht und sehr positiv angetan!

    So gesehen, denke ich: "sehr empfehlenswert!"

    Wahlweise kann ja noch über PN meine Tochter selbst nachgefragt werden -:-)
    Wahlweise biete ich, als PDL eine Ausbildung zur Pflege oder ein Praktika im Caritas AH Maria Eich an -:-)
     
  10. Sabso

    Sabso Newbie

    Registriert seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuK
    Ort:
    Plattling
    Hallo

    ich habe dort diesen Oktober angefangen und kann nur sagen, ich würde es sofort wieder tun. Es sind alle sehr freundlich und es ist auch eine schöne/lustige Klassengemeinschaft, auch wenn der Altersunterschied manchmal ziemlich groß ist. Das mit dem getauft sein stimmt nicht, es haben viele einen anderen glauben oder sind nicht getauft.

    Ich glaube die Zusage hat bei mir 4-5 Tage gedauert :-)

    Hattest du am Mittwoch das Gespräch?

    LG Sabso
     
  11. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Hallo Sabso,

    Ich hatte am Montag den 03.12 mein Gespräch gehabt und am Freitag war auch schon die Zusage da :-)
    Mei bin ich Happy !!! :-):-):-)
    Habe bis jetzt nur positives gehört von meine Kollegen, das Klinikum hat auch einen sehr guten Ruf...
    Sie haben mich schon auf die Religion angesprochen, aber ich habe ihnen erklärt das ich damit keine Probleme habe.
    Hoffe nur das ich nicht die einzige ältere bin und das wir auch eine super Klasse werden.

    Liebe grüße Nana
     
  12. frankie

    frankie Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Da ich im Dritten Orden auch bald anfange (*freu*) hätte ich eine sehr spezifische Frage: Es ist ja ein katholisches Krankenhaus, wird es dort auch gewünscht, dass man an Gottesdiensten teilnimmt? Ich bin zwar katholisch getauft, aber nicht gläubig.
     
  13. nana79

    nana79 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Pflege
    Hallo, ja es werden Gottesdienste abgehalten, aber nicht jeden tag. Wie du schon gelesen hast gehöre ich keiner Religion an, aber ich habe damit kein Problem. Hättest du Probleme damit?

    Liebe grüße
     
  14. frankie

    frankie Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nur wenn ich dazu gezwungen werde :mryellow: Ich bin nicht soo der Fan von katholischen Gottesdiensten. Reingehen würde ich vielleicht noch, aber halt ohne beten oder singen oder so :P
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Klinikum Dritter Orden Forum Datum
News NRW: Klinikum Arnsberg wurde Opfer einer Cyber-Attacke Pressebereich 16.02.2016
Ich bin ab 1.4.2016 GKPH Schüler im Klinikum Solingen, Frage.. Ausbildungsinhalte 21.01.2016
Job-Angebot Das Ortenau Klinikum 77933 Lahr-Ettenheim sucht exam. Gesundheits- und Krankenpfleger Stellenangebote 04.12.2015
Wundsymposium 18.11.2015 Klinikum München Bogenhausen Pflegekongresse + Tagungen 25.09.2015
Erfahrungen Klinikum Augsburg Adressen, Vergütung, Sonstiges 23.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.