Kleidung während des Dienstes

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von joker16225, 09.06.2003.

  1. joker16225

    joker16225 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo zusammen,

    habe heute mal eine eher ungewöhnliche Frage: Darf man während des Dienstes auf Station Turnschuhe ( natürlich in weiß ) anziehen. Habe das bei meinem Praktikum gesehen und würde mir dann für die Ausbildung auch welche kaufen, weil ich die "Bio-Latschen" nicht mag.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke und Liebe Grüße
     
  2. Karina

    Karina Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Arnsdorf
    Hallo,

    das ist von Haus zu Haus unterschiedlich, bei uns ist es erlaubt, ich trage zum Beispiel auch welche. Bei uns war nur Bedingung, keine schwarzen Sohlen.

    Karina
     
  3. Inuriel

    Inuriel Gast

    Hi Joker,

    also ich durfte während meines Praktikums vor ein paar Jahren auch Turnschuhe tragen. Ich hielt das Anfangs für eine gute Idee, allerdings hab ich schnell gemerkt, warum die meisten das nicht machen: man schwitzt mitunter extrem in den Schuhen. Für die Ausbildung werde ich mir Spezialschuhe holen, die rundum weitestgehend geschlossen sind.. die haben zufällig auch eine belüftete Sohle... irgendwo hier im Forum gabs mal ein Posting mit nem Link zu guter Berufskleidung. Find ich aber grad leider nicht.

    Wenn Du Turnschuhe holst (gesetzt den Fall, es ist bei Euch erlaubt) würd ich auf jeden fall welche aus dünnem Leder holen, ohne kunststofffutter.

    All the best, Inu
     
  4. Inuriel

    Inuriel Gast

    Hi nochmal,

    also einmal gibts www.haix.de >>> rescue line

    und www.bernartz.de

    www.feho.de

    in die letzte hab ich selbst noch nicht rein geguckt

    da gibt es auch geschlossene Schuhe.

    Vielleicht gibts da ja was für Dich :-)
     
  5. lixtig

    lixtig Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin
    Hi Joker,

    bei uns im Haus darf man Turnschuhe tragen. Die meißten tragen aber lieber die "Bio-Latschen", da die erheblich bequemer sind und man nicht so stark darinne schwitzt wie in Turnschuhen. Du mußt dir klar sein bei Turnschuhen, dass du sie dann täglich 8 Stunden am Stück trägst, und sie nicht zwischendurch ausziehen kannst

    MfG

    Lixtig
     
  6. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Ich persönlich bin ja überzeugter Fan von Birkenstock. Trage die Teile auch privat sehr gerne. Fürs Krankenhaus hab ich welche mit Laufsohle.
    Aber was das schwitzen angeht.......wenn ich morgend die Spindtür aufmache kann es einen schon aus den Latschen hauen :lol:
     
  7. wildthing841

    wildthing841 Newbie

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also bei uns darf man Turnschuhe tragen, nur die meisten tragen Birkenstocks.

    Ich persönlich habe auch schon Turnschuhe auf Arbeit getragen, bekommt man aber zu sehr Schweißfüsse, deshalb trage ich lieber Birkenstocks.

    Liebe Grüße wildthing841
     
  8. Sabine

    Sabine Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auch überzeugter Birkenstock Fan. Und wenn man ehrlich ist schwitzt man in anderen Schuhen nach Stunden genauso. Das Problem haben sicherlich alle, aber wenn man Strümpfe aus Baumwolle trägt geht das einigermaßen.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    P.S. Bei uns sind Turnschuhe auch erlaubt, werden überwiegend von Männern ( Pfleger, Ärzte, Zivis )
    getragen, kaum von Frauen.
     
  9. Laisy

    Laisy Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hi!

    Erlaubt oder nicht ... manchmal muß man sich eben etwas einfallen lassen.

    Als ich meine Ausbildung begonnen habe, war es bei uns noch "verboten" Turnschuhe zu tragen. Da ich aber eigentlich Einlagen tragen muß und noch dazu Turnschuhe vergöttere, erklärte ich meiner Lehrerin das die Einlagen in Bio-Trettern ja keinen Halt hatten und schon konnte ich meine schicken nike´s :lol: tragen. Das ich mit den Einlagen schlunze, wollte sie sicher nicht so genau wissen ... diese Gase muß sich auch eine Krankenschwester nicht antun.

    Naja, heute sind Turnschuhe in unserem Haus auch erlaubt und alle sind zufrieden.

    Gruß

    ANDREA
     
  10. joker16225

    joker16225 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Vielen lieben Dank für eure Meinungen und Antworten!

    Ich werde mir jetzt wohl nochmal überlegen, ob ich Turnschuhe trage oder nicht, aber während meines Praktikums habe ich auch solche "Bio-Latschen" getragen und ich muß sagen, ich kann in den Teilen irgendwie nicht laufen. Hatte nach 2 Wochen auch richtig doll Schmerzen im Fuß und das war nicht der Schmerz, wenn man zu viel läuft. Ich vermute es kommt von den Tretern. Naja, vielleicht kennt ihr das ja auch.

    LG Joker16225
     
  11. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Joker,

    schau mal im Internet unter "Walter-Job". Das ist ein Versand für Arbeitsbekleidung. Vielleicht wirst Du dort fündig.

    Carmen
     
  12. survivalprojekt

    Registriert seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Kösching
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo Jocker,

    ich habe auch lange Turnschuhe auf Station getragen aber wie schon genannt, man schwitzt total.

    Ich habe mir jetzt Crocs Professional gekauft. Die sind oben zu und haben nur an den Seiten Löcher zur Belüftung.

    Ausserdem sind sie total pflegeleicht. Man kann Sie sogar desinfizieren ohne das Sie Farbe verlieren. Auch waschen wäre möglich.

    Ich bin voll von den Croks überzeugt. Kann nur jedem raten es mal zu versuchen.


    Gruss Survivalprojekt:-)
     
  13. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Mache auch n Praktikum (FSJ) und kann diese Latschen wegen meiner Einlagen nicht tragen, sonst würd ich meine Knie völlig zerstören...
    Normalerweise trag ich immer bunte Turnschuhe aber auf der Arbeit immer weiße (mit rosa streifen oder so geht auch)
     
  14. VansQueen

    VansQueen Stammgast

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/Orthopädie/Neurochirurgie
    Trage Turnschuhe (und Crocs prof. im Wechsel).
    Ich schwitze in den Turnschuhen nicht, das sie ziemlich gut belüftet sind. Bei mir im KH sind sie zwar nicht gern gesehen, aber schließlich muss ich in ihnen laufen können und ich mag keine Birkenstocks. Was die Reinigung angeht, sind Crocs am besten (Turnschuhe müsste man waschen, aber die vom KH nehme ich nicht in meine Waschmaschine!!!!).
    Hauptsache ist, du hast einen sicheren Halt darin - und den vermitteln Turnschuhe eben!
    Du musst wissen, worin du am besten läufst! Mal abgesehen davon, dass Birkenstocks oft ohne Fersenriemen getragen werden sind Turnschuhe sicherer, deswegen versteh ich nicht, warum Birkis erlaubt sind und Turnschuhe in manchen KH nicht!
     
  15. mtammy

    mtammy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegehelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    AH
    "Turnschuhe haben oft Nähte an den Seiten und die lassen sich schwer reinigen wenn grober Schmutz dran ist" - war die Antwort einer Hauswirtschaftsleitung als ich gefragt habe....

    Und mit nach Hause würde ich die auch nicht nehmen,... lieber mit i-was desinfizieren und am Ende der Ausbildung wegwerfen :mrgreen:
     
  16. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    Ich glaub, da hab ich die Sch.... lieber außen ein bißchen an den Nähten hängen (auch da kann man's wegschrubben) als daß es mir in den Birkenstocks hinten reinläuft. Oder bei den Crocs gleich durch die Löcher...
     
  17. mtammy

    mtammy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegehelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    AH
    Jaaa, das stimmt,... :mrgreen: Kann man sich dann aussuchen was man lieber hat dreckige Nähte oder schmutzige Socken....
     
  18. VansQueen

    VansQueen Stammgast

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/Orthopädie/Neurochirurgie
    Naja, drum gibts ja Crocs OHNE Löcher oben :mrgreen:
     
  19. mtammy

    mtammy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegehelferin
    Akt. Einsatzbereich:
    AH
    Werden die Crocs ohne Löcher in weiß nicht sehr schnell grau?- Überlege mir nämlich welche zu kaufen....:-)
     
  20. VansQueen

    VansQueen Stammgast

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/Orthopädie/Neurochirurgie
    Ja, ich hab die "Pseudo"-weißen! Die sind nicht rein weiß, sondern ein helles grau. Aber wir kommen vom Thema ab :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kleidung während Dienstes Forum Datum
Patient ohne frische Kleidung Talk, Talk, Talk 06.08.2016
Dienstkleidung in der ambulanten Pflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 01.08.2016
Dienstkleidung für ambulanten Pflegedienst Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 19.08.2014
Plazierung des Urinalkondoms beim Sitzen bzw. in Kleidung Arbeitshilfsmittel 10.05.2014
Suche OP-Kleidung OP-Pflege 19.01.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.