Klacid i.v. im Auge?

Dieses Thema im Forum "Pharmakologie" wurde erstellt von GKP2012, 30.05.2013.

  1. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo,
    mir ist echt was dämliches passiert. Habe nach zubereiten der Infusion einen kleinen Spritzer ins Auge bekommen.
    Ist das schädlich fürs Auge oder kann da nichts passieren ? Der D-Arzt im Haus weiß es leider nicht.
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Steht was dazu im Waschzettel ? Vielleicht mal zum Augenarzt fahren ???
     
  3. Fearn

    Fearn Poweruser

    Registriert seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester /PA
    Frage :Wie mischt man antibiotische Augentropfen selbst an?

    Man gibt einen Teil eines Antibioticums in eine bestimmte Menge isotoner Lösung.

    Das macht man am besten unter sterilen Bedingungen und füllt die Mischung in ein
    steriles Behältnis.
    In der Klinik wird das zwar selten notwendig, weil man die Apotheke unter
    anderen Vorrausetzungen mischen läßt. Es kommt aber bei verschiedenen Erregern,
    die man schnell behandeln möchte immer noch vor wobei das natürlich immer
    seltener wird.

    Meißtens wird nicht mehr als 5-10 ml der Infusionslösung benutzt.
    Die Konzentrationen sind von Medikament zu Medikament unterschiedlich.
    Was passiert also, wenn man einen so gemischten Augentropfen in ein Auge
    tropft? Man behandelt damit bakterielle Infektionen.

    Außer, daß ma also nun ein Antibioticum ins Auge getropft hat, daß man
    dort nicht braucht, mit den üblichen Auswirkungen verschütteter Antibiotica
    passiert da also gar nichts.
    Würde das Zeug ätzen, so würde ich das auch in keine Vene einfließen lassen
    wollen. Ich denke andere auch nicht, oder?

    Früher haben wir diese Augentropfen häufiger selbst zubereiten müssen.

    Viele Grüße auch an den D-Arzt. ( der kann in solchen Situationen
    auch ganz fix in Augenklinik anrufen. Die werden dort sicherlich
    noch irgendwo einen alten Arzt oder eine ältere Schwester haben, die
    Augentropfen noch selbst anfertigen mußte.)
    Fearn
     
  4. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Fearn, eine Chemo gibt man intravenös. Im Auge möchte ich sie nicht haben.
     
  5. Expatient

    Expatient Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.05.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    M+E - Industrie
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Werkskundendienst mit Rufbereitschaft
    Quelle und alle Rechte:
    Klacid 500 mg, Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung | diagnosia.com
     
  6. Fearn

    Fearn Poweruser

    Registriert seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester /PA
    Bis vor einigen Jahren, wurden diese Tropfen sogar bevorzugt aus den verschiedenen Antibiotica hergestellt.
    Mir liegt im Moment nicht die Liste für das Mischverhältnis der einzelnen Antibiotica vor, weil ich diese
    auf der Arbeit habe und im Moment zuhause bin.
    Es wurden aber meißtens niemals Verdünnungen über 5-10 ml verwandt.
    Sofern keine Allergien für diese antibiotischen Anfertigungen vorliegen, passiert bei diesen Mischungen
    am Auge keine Verätzung.
    Einige Antibiotischen Augentropfen wirken auf die Netzhaut negativ. Die werden dann nur gezielt und keineswegs
    auf als Sofortmaßnahme benutzt.


    Das ist etwas total anderes als wenn man Zytostatica am Auge verwendet, was aber
    auch bei verschiedenen Behandlungen der Fall ist.
    So wird zum bsp. Mitomycin und 5 Fluorouacil durchaus zur Behandlung am Auge eingesetzt,
    uns selbst Cocaininjektionen gehören zu den Behandlungsmethoden.

    Sorry, aber das war keine Vermutung von mir, daß man diese Augentropfen so mischt.
    Die Tropfen können tatsächlich so selbst hergestellt werden.

    Zum Rheimschema bei Verätzungen gehört zb. eine Ampulle reines Vitamin C, die nach jeder
    Spülung in das Auge getropft wird.

    Im Ergebnis erhält man bei einer Klacidinfusion also nicht mehr Probleme, als wenn man einen Antibiotischen Augentropfen
    ohne entsprechende Indikation, oder Erkrankung in das Auge eingegeben hätte.


    Cyclosporine oder verschiedene Zytostatica am Auge eingesetzt machen auch keine Blindheit oder Verätzungen. Beide Medikame werden kommen
    tatsächlich am Auge zum Einsatz. Allerdings wäre die Wirkung dort evtl. unerwünscht, ohne entsprechende Indikation.

    Liebe Grüße Fearn
     
  7. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Vielen Dank für eure Antworten :streit:
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    *neugierigbin* Fast ne Woche rum. Hast du i-was beobachtet? Oder gab es keinerlei Reaktionen?

    Elisabeth
     
  9. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo Elisabeth,
    am Anfang hat es etwas gebrannt. Das war aber auch alles. Habe keine Probleme mit dem Auge. Ich denke auch nicht, dass da noch was kommt. Zumindest hoffe ich es nicht.
    Liebe Grüße
     
  10. Sr. Brunhilde

    Sr. Brunhilde Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das selbe ist mir heute auch passiert. Hat gebrannt wie Feuer. Hab sofort mit Kochsalzlösung ausgespült.
    Nach kurzer Zeit ging es wieder. Hab bis jetzt keine Probleme.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Klacid Auge Forum Datum
News Augenärzte: Studie zeigt Defizite in Pflegeheimen Pressebereich 21.11.2016
Augen und Netzhaut zucken. Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 14.09.2016
Hepatitis C-Patient: Spritzwasser ins Auge bekommen OP-Pflege 05.05.2016
News BKSB-Chef Ludorff: "Sehenden Auges in die Katastrophe!" Pressebereich 17.12.2015
Gerät, um Stuhlgang abzusaugen wegen langer Liegezeit? Arbeitshilfsmittel 15.12.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.