Kinderreanimation/Kindernotfall: Dosierungstabelle gesucht

Pfleger N

Newbie
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
19
Standort
BW
Beruf
Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, Rettungsassistent, Betriebswirt
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich bin auf der Suche nach einer gut übersichtlichen Dosierungstabelle für Kinderreanimation und Kindernotfälle im Allgemeinen.
Hat hier jemand einen guten Tipp?

Vielen Dank und die besten Grüße!
 

Sosylos

Stammgast
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
346
Suche mal nach Peditape oder Kindernotfallband. Da wirst du fündig.
 

Pfleger N

Newbie
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
19
Standort
BW
Beruf
Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, Rettungsassistent, Betriebswirt
Danke, für die bisherigen hilfreichen Antworten!

Für weitere, hilfreiche Antworten, Tipps und Erfahrungen von Kolleginnen und Kollegen aus dem pädiatrischen Intensivbereich, bin ich dankbar!
 

SteffiKöln

Newbie
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
20
Alter
31
Akt. Einsatzbereich
Päd intensiv
Funktion
FWB 2/2 Int./Anästh. Erw+päd.
Wir haben Notfallpläne nach Gewicht sehr gut übersichtlich da kannst du dir gut merken wie viel mg/kg gegeben wird.
Würde dir das helfen?
 
Threadstarter Ähnliche Threads Forum Antworten Datum
R Interdisziplinäre Notfälle 1
Ähnliche Threads
Unangenehme Kinderreanimation

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!