Kindergeld gestrichen, was kann man noch geltend machen?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von pfleger micha, 09.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pfleger micha

    pfleger micha Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Bin seit 10/07 im Mittelkurs und heute Post bekommen, dass ich kein Kindergeld mehr bekomme.

    Die 950€ Pauschale abgezogen fehlen mir noch 1000€... muss also knapp 2000€ nachweisen.

    Mein Wohnsitz ist zu Hause, da ich noch bei meinen Eltern wohne.


    Habt ihr vorschläge wie ich noch an das Kindergeld kommen kann?

    Ich habe 2006 einen PC für 730€ gekauft, könnt also 230€ anrechnen lassen.
    Dazu eine Studienfahrt dieses Jahr die ca 300€ kosten wird.
    Dann hab ich mir überlegt, einfach für das Examen vorsorglich schonmal ein paar Bücher zu kaufen für 150-200€

    Macht also im Schnitt 700€ die ich absetzen kann. Dazu ca 230€ für die 6km die ich täglich mit Rad zu meiner Arbeit hin hinter mich bringe.


    also grob 900€, fehlen noch 1000€ habt ihr noch ideen?

    Wie ist es euch erganengen im Mittelkurs?
     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    hi,

    hab wie die meisten auch kein Kindergeld bekommen in der Ausbildung und hab nicht mehr daheim gewohnt.
    Ich find ehrlich gesagt das die Ausbildungsvergütung ohnehin relativ hoch ist. Ich versteh da deinen Anspruch jetzt leider nicht so ganz!

    lg
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Irgendwas passt doch da nicht.

    Hast du nebenher gearbeitet?

    Sonstwie mehr verdient?

    Vom Betrag werden seit letztem Jahr noch die Sozialabgaben abgezogen, das heisst du kannst den netto-betrag (+Steuern, die 5€/Jahr im MK) verrechnen lassen.

    Damit dürftest du abzüglich der Pauschale aber nicht 2000 über dem betrag liegen.

    Wie gesagt, irgendwas stimmt da nicht, rechne mal nach!
     
  4. valent!n

    valent!n Newbie

    Registriert seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    hallo,
    denke eigentlich auch, dass die bezüge als schüler nicht schlecht sind, bekomme seit Jan/08 auch kein kindergeld mehr...,
    dinge, die man evtl. noch absetzen könnte, bin mir aber nicht bei allem sicher

    - nen neues paar arbeitsschuhe
    - arbeitskleidung spez. für einsätze im heim, psychiatrie, tagesklinik, ambulante einsätze (z.B. nen paar schicke hemden)
    - jedes blatt papier, stifte, alle mgl. büroartikel, kopien/folien jeder art
    - vllt. die zeitschrift "DieSchwester/DerPfleger" abonnieren, evtl. auch praktisch als examensvorbereitung
    - zu hause ausziehen, dann kommt noch ne menge dazu

    evtl. nochn bissl googln, was alles absetzbar sein könnte
    z.B. Werbungskosten - SteuerWiki

    so, auf anhieb fällt mir nicht viel mehr ein, aber es gibt bestimmt noch einiges

    viel erfolg

    mfg

    valent!n

    post scriptum - musst auch schauen, was alles zu 100% abgesetzt werden kann, bsp. Computer
     
  5. pfleger micha

    pfleger micha Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich bekomme dieses jahr januar-oktober[FONT=arial,helvetica,sans-serif]: 788,57€
    und oktober- dezember : 884,44€
    + 800€ weihnachtsgeld +250€ uhrlaubsgeld

    788,57x9+844,44x3 = 9624€ +800+ 250 = 10674€ + ca 100€ für wochenend, feiertagsarbeit... = 11674€ -20% Sozialabgaben = 9339,2€

    +eventeuell 450€ Einmazhalhung von 2007 die wir anteilig vll noch kriegen und +450€ von diesem jahr.

    9340€ - 920€ = 8420€ also einiges drüber


    * das kindergeld interessiert mich in erster linie nicht so, da ich ja zu hause wohne, aber es ist wichtig für das einkommen meines vaters die nächsten jahre *


    [/FONT]
     
  6. schokofee

    schokofee Stammgast

    Registriert seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Mir geht`s wie mary_jane, ich kann das Ganze nicht so recht nachvollziehen.
    Irgendwann hat halt alles mal ein Ende - freu´Dich doch einfach, daß Du so viele Einkünfte hast !

    @valent!n: Was ist denn das für ein Tipp "zuhause ausziehen", um vom Staat Geld zu bekommen ?! Ich finde das nicht okay !
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Kann ich mich nur anschließen. 800 € Weihnachtsgeld hätte ich auch gerne gehabt.

    Gehts hier vielleicht darum, dass die Eltern Geld einfordern für die Haushaltskasse?

    Elisabeth
     
  8. pfleger micha

    pfleger micha Newbie

    Registriert seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß gar nicht was das soll...

    ich stelle eine frage, wer mir konstruktiv antworten will soll das bitte tun aber die ganzen leute die nur meckern und spamen hier kann ich nicht verstehen.

    Wenn ihr nicht helfen wollt dann postet doch bitte gar nicht anstatt mich hier anzuprangern, ich habe meine Gründe und gut ist.
     
  9. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Pfleger micha,

    konstruktive antworten können auch der Verweis auf die Realitäten des Lebens sein.
    Hier hat der Staat nun mal Grenzen gesetzt, die neben Tausenden anderen auch für dich gelten. Irgendwann muss man auch lernen, diese Grenzen erreicht zu haben.
    Um dich vor weiteren "Beschimpfungen" zu schützen, werde ich den Thread schliessen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kindergeld gestrichen kann Forum Datum
Kindergeld und Halbwaisenrente Adressen, Vergütung, Sonstiges 04.04.2012
Vergütung, Sozialbeiträge, Kindergeld Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.03.2011
Kindergeld, nächstes Lehrjahr und Betriebsrente Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 31.08.2010
Kindergeldanspruch während Jahrespraktikum? Ausbildungsvoraussetzungen 27.07.2009
Kindergeld und Pendlerpauschale Adressen, Vergütung, Sonstiges 23.05.2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.