Kinästhetik infant handling

Gaby

Gesperrt
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
699
Hallo,

wer von euch arbeitet mit Kindern nach kinästhetischen Prinzipien? Wie geht es euch damit? Welche Erfolge habt ihr? Wo sind euch Grenzen gesetzt?

Liebe Grüße aus Wien

Gaby
 
Zuletzt bearbeitet:

mickystar

Newbie
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
14
Hallo Gaby, ich hab zwar gesehen, dass das hier letztes Jahr gepostet worden ist aber als Moderator bist du ja wahrscheinlich weiterhin auf dem laufenden und schaust sicher hier vorbei. Ich habe letztes Jahr Examen gemacht und ich muß sagen, wir haben in der Ausbildung generell nur das Infant Handling gemacht. Es wurde uns direkt nahegelegt und wir haben nur damit gearbeitet. Es ist sicherlich sehr schön gerade für körperlich eingeschränkte Kinder. Sie können den Bewegungen wirklich sehr gut folgen und verstehen durch einfache Drehung und Bewegung, welche Richtung wir für das Kind vorgeben und es folgt dann auch nach ein paar mal wie von selbst. Wird das Infant Handling bei euch in der Klinik auch durchgeführt?????
Liebe Grüße
Micky :P
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!