Kernaufgabe auf einer Unfallchirurgie

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von Chubi, 20.01.2009.

  1. Chubi

    Chubi Newbie

    Registriert seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KPS
    Guten Tag,

    Ich hab heute den Auftrag bekommen die Kernaufgaben auf unserer Station aufzuschreiben. Ich bin momentan auf einer Unfallchirugie eingesetzt.
    Leider kann ich mr nichts unter dem Begriff Kernaufgaben vorstellen.

    Meine Gedanken dazu wären:
    - OP vor- und nachbereitung
    - Commotio Kontrollen
    - Beratung nach Beinbrüchen usw.
    - Verbände wechseln
    - Wundversorgungen
    - Extension versorgung
    - Krankengymnastik (wobei die ja nur von uns bestellt werden)

    bzw. sind in diesem Punkt die Begriffe kurativ und rehabilitativ gemeint?

    grüße Chubi
     
  2. Melisande

    Melisande Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Baden-Württenberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Funktion:
    SL
    Hallo Chubi,

    das hast du schon richtig gesehen und geschrieben.
    Zugänge,die täglich kommen,bekommen ein großes Aufnahmegespräch,

    Abgänge,die entlassen werden,müssen soweit vorbereitet werden,daß sie selber den Thromboseschutz spritzen können,daß sie wissen,wann der nächste Verbandswechsel sein muss,daß sie wissen,wann sie in die Reha müssen.

    Röntgenbegleitung,bei Kindern und dementen Patienten dabei bleiben.

    Blutabnahme wird von den Ärzten an das PP delegiert.

    Medikamente richten und bestellen.

    Visite und anschließend ausarbeiten.

    Wundverbände bei großen OPs mit abschließender Fotodokumentation nach Wundheilung.

    Lagerungen,mit und ohne Gips.

    Korsett oder Orthesen anziehen helfen,bei alten Menschen oder Kindern.
    BOB- Modul,Lindemann -Mieder.Oder Beinprothese.

    Infusionstherapie

    Inhalationen.

    Einreibungen

    Krankengymnastik betrifft uns besonders am WE,wenn wir die Patienten mobilisieren müssen,da dann keine KGs da sind.

    Psychologischer Dienst rufen (benötigen wir oft)

    Ergotherapie,Hilfe zur Selbsthilfe(Greifzange,Toilettenhilfe)etc.

    Bettenmachen

    Essen verteilen,füttern

    Bestellwesen(Betten,Essen,Büromaterial,Formulare)

    Hygienestandards einhalten (Isolierzimmer,Desinfektionen)

    Ich habe das was wichtig ist,soweit zusammen.Falls was fehlt,kannst du ja noch was nachtragen.
     
  3. Chubi

    Chubi Newbie

    Registriert seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KPS
    Ich bin jetzt zu dem Schluß gekommen das mit Kernaufgaben doch eher gemeint ist das wir kurativ, präventiv und rehabilitativ arbeiten.

    Das andere ist eher Leistung die eine Station den Patienten entgegenbringt.
    Aber soweit schon richtig. Bin mir da aber auch nicht ganz sicher.
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  5. Chubi

    Chubi Newbie

    Registriert seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KPS
    Ja das hab ich auch schon gefunden :-)
    Das Problem wa sich im Moment habe ist, das ich einen Praxisauftrag schreiben muss über meinen ersten Einsatz auf der Station.

    Und das was da uf der Seite beschrieben ist passt eigentlich fasst auf alle drei von den unten gennanten aspekten.
    Dort sollen wir unter anderem verschiedene Aufgaben schreiben über
    - Kernaufgaben der Station
    - Leistung der Station für Patienten
    - Was uns ichtig ist an Tätigkeiten die die Station erfüllt

    Ich hab dann angefangen die Kernaufgaben zu schreiben und bin zu dem Schluß gekommen das das dann wiederum unter Leistungen für den Patienten fällt.
    Ist grad ziemlich verwirrend. Spätestens wenn ich die Arbeit zurück bekomme weiß ich wie es richtig ist^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kernaufgabe einer Unfallchirurgie Forum Datum
News DBfK Nordwest unterstützt Antrag zur Einrichtung einer Pflegekammer NRW Pressebereich 26.10.2016
Job-Angebot Als Pflegefachkraft Intensiv in einer der schönsten Gegenden der Schweiz leben und arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016
Vergütung einer Pflegewissenschaftsstelle? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.10.2016
News Ausbildung: Chronik einer Erfolgsgeschichte Pressebereich 27.09.2016
In England in einer Arztpraxis arbeiten Fachliches zu Pflegetätigkeiten 21.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.