Keine Zuschläge fürs Arbeiten am Wochenende und an Feiertagen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von NoOneKnows, 20.01.2013.

  1. NoOneKnows

    NoOneKnows Gast

    Hallo.

    Wir bekommen keine Zuschläge für das Arbeiten am Wochenende und Feiertag.
    Ist das zulässig??
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Welcher Tarifvertrag?

    Wenn diese dort nicht geregelt sind, ist es durchaus zulässig. Was steht in deinem Arbeitsvertrag?
    Manche AG's haben diese nämlich schon ins "Grundgehalt" eingeplant und es gibt nix dazu.
     
  3. Sisi 82

    Sisi 82 Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    NFR
    Hallo NoOneKnows!

    Es gibt keine einheitliche gesetzliche Regelung für die Zahlung von Zuschlägen an Sonn- und Feiertagen. Die Zuschläge werden entweder einzelvertraglich oder und das ist die Regel, in einem Tarifvertrag festgelegt. Falls ich falsch liege, korrigiert mich!

    Ich habe damals Zuschläge erhalten und ich habe im Bundesland Bremen meine Ausbildung absolviert.
     
  4. NoOneKnows

    NoOneKnows Gast

    [SUP]im Ausbildungsvrtrag steht nix.
    BAT-ertrag[/SUP]
     
  5. hypurg

    hypurg Poweruser

    Registriert seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Funktion:
    PDL
    Wenn im Vertrag auf den Tarif verwiesen wird, dann gelten die Bestimmungen des Tarifvertrags zu den Zuschlägen.
    Der AG könnte Dich besser stellen, aber nicht schlechter.
    Explizit im Arbeitsvertrag aufgeführt sind die Zuschläge im Wirkungskreis eines Tarifvertrags in der Regel nicht.
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Im BAT gab's aber Zuschläge für Sonn- und Feiertage. Und für Samstag ab 14.00h.

    Die Zuschläge werden in der Regel um zwei Monate zeitversetzt ausgezahlt. Könnte es daran liegen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Keine Zuschläge fürs Forum Datum
Als Dauernachtwache keine Schichtzuschläge mehr? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.03.2011
Zeitzuschläge werden vergessen! Man bekommt keinen Freizeitausgleich! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.08.2006
News Flüchtlinge bieten keine Patentlösung für Fachkräftemangel Pressebereich 24.06.2016
News Keine Einigkeit beim Pflegeberufereformgesetz Pressebereich 31.05.2016
News TTIP: Gesundheit und Pflege sind keine Handelsware Pressebereich 20.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.