Kein Hepatitis B-Impfschutz trotz Auffrischungsimpfungen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von peaches, 16.10.2013.

  1. peaches

    peaches Newbie

    Registriert seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschülerin
    Guten Abend, vielleicht kann einer von euch mir mit seinen Erfahrungen weiterhelfen. Ich habe heute erfahren, dass ich trotz der regulären Hep B Impfungen als Kind und zwei Auffrischungsimpfungen in den letzten drei Jahren keinen Schutz gegen Hep B habe. Meine Betriebsärztin nimmt an, dass ich ein "non responder" bin (Titer 11 IU/L). Ich bekomme jetzt nochmals eine Auffrischungsimpfung um ein letztes Mal den Titer zu überprüfen. Jetzt mache ich mir ziemlich große Sorgen, was für Auswirkungen das auf meine Ausbildung haben wird. Ich habe am 1.10 in der Kinderkrankenpflege angefangen. Hat jemand vielleicht selbst Erfahrung damit oder weiß, ob das ein Kündigungsgrund sein kann? Danke für sämtliche Infos.
     
  2. JessesGirl

    JessesGirl Stammgast

    Registriert seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl. Pflegefachfrau
    Ort:
    Thun (Schweiz)
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie/Wirbelsäulenchirurgie/Traumatologie
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Hepatitis Impfschutz Forum Datum
Keine Antikörper gegen Röteln und Hepatitis Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 27.06.2010
Trotz Hepatitis-B-Impfungen: keine Antikörper?! Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 06.10.2009
Praktikum und keine Info über Hepatitis C Patientin Der Alltag in der Altenpflege 18.11.2007
Kein Metamizol bei Leukämie - Warum? Pflegebereich Innere Medizin 24.11.2016
News Kein Aushebeln des Arbeitsschutzes in der Insulintherapie! Pressebereich 11.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.