Kcl Ampulle 7,45 % mval Anteil

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Schwester Pietzke, 14.10.2009.

  1. Schwester Pietzke

    Registriert seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wäre sehr nett, wenn mir jemand die folgende Frage beantworten könnte :flowerpower:

    Wie viel mval hat eine Kcl Ampulle 7,45%?
     
  2. Rabenzahn

    Rabenzahn Poweruser

    Registriert seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    AN-Pfleger
    Ort:
    Kassel
    Akt. Einsatzbereich:
    in Rente
    20mval KCL 7,45
     
  3. jok5030

    jok5030 Gesperrt

    Registriert seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt,aber das steht in der Regel auf den Plastikampullen entweder oben links oder unten links drauf.
     
  4. der Matze

    der Matze Stammgast

    Registriert seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    (nicht mehr hier aktiv)
    Wie wird das erst, wenn die ersten Auszubildenden nach den neuesten Zugangsvoraussetzungen die Ausbildung beginnen...
     
  5. spflegerle

    spflegerle Stammgast

    Registriert seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    17
    Und wie sollen die neuen Kolleginnen und Kollegen erst was von den alten Hasen lernen, wenn diese so unpräzise antworten?

    Unsere KCl-Ampullen enthalten allesamt nur 10ml. Hier ist Antwort 1 also falsch, denn es fehlt die Bezugsgröße.

    Richtige Antwort: 1ml KCl 7.45% enthält 1mval KCl (bzw. 1mmol), eine 20ml-Ampulle entsprechend 20mval, eine 10ml-Ampulle 10mval.

    Wir verwenden bei uns übrigens ausschliesslich KCl 14.90%, also 2mval/ml KCl.

    Gruß spflegerle
     
  6. Dirk Jahnke

    Dirk Jahnke Poweruser

    Registriert seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A/I, Atmungstherapeut (DGP)
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    internistische Intensivpflege
    Moin

    Touchè ! :engel::P
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Und falls der unrealistische Fall eintreten sollte, dass sie mal an einen Arzt gerät, der NICHT veraltete Einheiten benutzt:

    Ein ml KCl (7,45) hat ebenfalls 1mmol...
     
  8. hamka

    hamka Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Intensivstation
    Hmm, bei uns auf Station werden eigentlich nur die 100ml Glasflaschen geführt. Die haben pro Milliliter 1 mmol. Werden bei uns pur in die 50ml Perfusorenspritzen aufgezogen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ampulle mval Anteil Forum Datum
Leitungsanästhesie: Ampullen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 28.02.2015
Infusionen mit mehreren Ampullen richten Fachliches zu Pflegetätigkeiten 03.02.2014
Glas-Ampullen: Können beim Abbrechen des Deckels evtl. Scherben ins Medikament kommen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 22.05.2012
Multidose-Ampullen; Kontamination durch Umgebungsluft Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 03.02.2012
Glucose 5% mit 1 Ampulle ACC - 2 mal täglich zum Kreatinin senken? Dialyse 13.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.