Katheterablation bei Vorhofflimmern...

Mausi1984

Junior-Mitglied
Mitglied seit
28.04.2006
Beiträge
62
Ort
in der Schweiz
Beruf
Pflegefachfrau Dn2 in Ausbildung
hallo
habe so Angst mein Vater bracuht eine Katheterablation weil er schon lange Vorhofflimmern hat und auch in der Nacht manchmal Ausfälle der Herzschläge hat...
nun braucht er eine Ablation...wie schlimm ist es??wir haben Angst, kommen viele Risiken in Frage und passiert was schlimmes dabei??
 

luvelyy

Newbie
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
14
Ort
NRW
Ich verstehe deine Sorge! Mir würde es nicht anders gehen.

Schau doch mal auf diesen link:

Katheterablation

da kannst du dich vielleicht bisschen informieren und vielleicht schwindet dann einwenig deine Sorge.

Ich wüche euch alles Gute und das es deinem Vater wieder besser geht.
Kopf hoch!!!
 

minilux

Poweruser
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
595
Ort
München
aus meinen Cardiologie Zeiten (lang ists her, von daher ohne Gewähr):
eine Katheterablation kann sehr lange dauern bis der Punkt getroffen wird der die Rhythmusstörungen auslöst, ausserdem können durch den Katheter Rhythmusstörungen ausgelöst werden. Das macht den Eingriff unangenehm.
"schlimm" oder gar "riskant" ist er aber imho nicht
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!