Karriere außerhalb des Krankenhauses?!

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von manu87, 12.06.2011.

  1. manu87

    manu87 Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben....
    ich bin jetzt seit 2 jahren examiniert und frage mich wo ich ja jetzt noch jung bin was man so für möglichkeiten hat auch außerhalb des krankenhauses vielleicht eine kleine oder grosse karriere zu machen... das geld für ein studium habe ich leider nicht ;( aber ich möchte auch nicht mein leben in der pflege selbst verbringen, der bereich an sich interessiert mich schon und ich mag auch den umgang mit patienten aber das arbeiten auf station ist nicht das was ich für immer machen möchte....:gruebel:
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Benutze mal die Suche, gibt schon viele Threads dazu
     
  3. MichaHH

    MichaHH Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student/Azubi
    Vielleicht nicht außerhalb des Krankenhauses, allerdings nicht mehr aktiv als Pflegekraft zu arbeiten, könnte dich evtl. auch ans Ziel bringen. Bspw. kannst du organisatorische Aufgaben übernehmen?
     
  4. manu87

    manu87 Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ja das könnte ich denke ich :-)...
    vielleicht bei krankenkassen?? aber kann man da wirklich was erreichen?? karriere und job mäßig? vor allem wenn man nichts versicherungsmäßiges gelernt hat?? mdk fänd ich auch sehr interessant aber soll sehr schwer sein da rein zu kommen... noch ideen??
     
  5. Blümchen1985

    Blümchen1985 Poweruser

    Registriert seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Viele große Sanitätshäuser haben Krankenschwestern angestellt zur HomeCare Versorgung.

    Ich selbst bin nebenberuflich in der enteralen Ernährung tätig, Infos gerne per PN.
     
  6. Missa

    Missa Newbie

    Registriert seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bzgl. Karriere.

    Ich denke das man in jedem Bereich eine "Karriere" machen kann, wenn man mit Leidenschaft dabei ist und sich engagiert. Natürlich gehört auch etwas Glück und Aufopferung dazu.

    Also warum es nicht einfach mal bei einer Krankenkasse versuchen? Es sollte dir aber schon liegen, sonst macht das natürlich auch kein Sinn.
     
  7. manu87

    manu87 Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    :klatschspring: ja das stimmt...
    ist nur schwer die ganzen möglichkeiten und wege die man gehen kann überhaupt zu sehen oder zu kennen...
     
  8. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Ich denke der Knackpunkt ist, dass Du für Dich definieren müstest, was Du unter Karriere verstehst!

    Hierfür könnte es nützlich sein zu eruieren, was Du Dir vorstellst bei Deiner Arbeit, was sich "verbessern" soll (Rahmenbedingungen, Entscheidungsspielraum, höhere Titel, Bekanntheitsgrad, Prestige, Geld...?)

    Ob man bei einer GKV also Karriere machen kann hängt davon ab, was Du unter einer solchen verstehst.
     
  9. poetiker

    poetiker Newbie

    Registriert seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manu87,

    hast Du was gefunden. Es gibt im Homecarebereich viele gute Möglichkeiten. Ich kenne mindestens 3 - 4 Möglichkeiten....
     
  10. die__Waldfee

    die__Waldfee Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. GuK, Bsc.
    Ort:
    Bayern
    Hi!

    Was ich mitbekommen habe: Krankenkassen suchen öfter mal Pflegeberater. Dazu reicht das Examen. Es gibt zwar auch eine Weiterbildung für diesen Bereich, aber die war bei den Stellenbeschreibungen die ich gelesen habe nicht zwingend notwendig.

    Aber Lillebrit hat schon Recht. Es kommt darauf an, was du unter Karriere verstehst.
     
  11. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Nach mehr als einem Jahr sollte die Karriereleiter doch hoffentlich schon ein Stück hoch geklettert sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Karriere außerhalb Krankenhauses Forum Datum
News Karrierecenter: Wie Sie im Beruf vorankommen können Pressebereich 09.02.2016
Werbung Ich geh´ den Schweizer Weg! – Karriereprogramm für ausgebildete Gesundheits- und Krankenpfleger Werbung und interessante Links 13.05.2015
Nach dem Studium -> Fragen zur Ausbildung und Karriere als GuKP Ausbildungsvoraussetzungen 03.01.2015
Macht eine Kündigung jetzt meine Karriere kaputt? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 11.04.2012
Die kostenlose App "Pflege+Karriere" ist da- Stellensuche mit dem iPhone! Werbung und interessante Links 19.03.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.