Kann man Internetapotheken trauen?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Janabanana_HS, 04.07.2014.

  1. Janabanana_HS

    Janabanana_HS Newbie

    Registriert seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also privat habe ich da schon Skepsis vor Internetapotheken. Wie seht ihr das? Habt ihr eine, bei der ihr bestellt? Würde mich mal interessieren.
     
  2. BellaSwan2012

    BellaSwan2012 Stammgast

    Registriert seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Guk
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrie
    Was für Bedenken hast du denn? Ich bestelle seit Jahren online. Aber fast nur rezeptfreie Medis, bisher keine Probleme gehabt.
     
  3. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ich auch.
    Sogar mit Rezepten. Geht echt schnell.
     
  4. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    154
    Ich auch.
    In erster Linie aber für meine Haustiere, Wurmkuren usw.
    Das ist deutlich günstiger, als beim Tierarzt.
     
  5. CHB

    CHB Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DGKP
    Ort:
    Westendorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenwohnheim
    Funktion:
    DGKP
    Ich auch. Bisher keine Probleme gehabt war immer zufrieden.
     
  6. SchwesterElisa

    Registriert seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe auch bereits zwei mal bei einer Internetapotheke bestellt. Die haben da auch die ganzen großen Marken, Lieferung war sehr flott und ich würde wohl wieder da bestellen. Ich kenne aber auch keine anderen Internetapotheken, deswegen kann ich da keine Vergleiche ziehen. Glaube aber, solange man nicht über Ebay oder irgendwelchen dubiosen Firmen aus China bestellt, ist das alles recht seriös.

    Liebe Grüße, Elisa.
     
    #6 SchwesterElisa, 09.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2014
  7. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ich finde auch, dass super schnell geliefert wird.
    Bei freiverkäuflichen Artikeln 2-3 Tage. Wenn man ein Rezept einschickt, dauert es bei mir meistens auch max. 5 Tage, weil man ja die Versandzeit des Rezepts auch mit berücksichtigen muss.
     
  8. katja1996

    katja1996 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Hier
    Akt. Einsatzbereich:
    Häusliche intensiv Kinder
    Ich bestelle auch per net bei sani........dauert max 2-3 tage.klar der preis meist super, allerdings Konkurrenz für reale Apotheken die keinen online service haben.
    Beraten lassen würde ich mich bei speziellen Medis direkt in der Apotheke. Notfallmäsig bekomme ich dort ein Medikament noch am abend auf Wunsch sogar heim geliefert.

    Ob ein Unternehmen vertrauenswürdig ist und in allen Bereichen ehrlich arbeitet kann man so oder so :deal: nicht wissen.
     
  9. nachtfan

    nachtfan Stammgast

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Wer preisgünstige deutsche Internetapotheken sucht kann über "medizinfuchs.de" diese finden .
     
  10. Irgendeine

    Irgendeine Poweruser

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    In meinem KH können wir über die Stationsbestellung auch persönliche Medikamente/Verbandszeug bestellen. Müssen wir natürlich selber zahlen, gibt aber 20% Preisnachlass
     
  11. yoyoyoyo

    yoyoyoyo Stammgast

    Registriert seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Das ist immer noch massiv zu teuer.

    Beispiel:
    Pantoprazol 20 mg, 14 Tbl. bei der Apotheke um die Ecke : 9,95 € (billigster Preis)
    Pantoprazol 20 mg, 14 Tbl., bei meiner Versandapotheke (Sitz: Deutschland): 1,98 € (billigster Preis)

    Die Apotheke vor Ort ist also glatt 5 mal (!) so teuer.
     
  12. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Zurück zur Ursprungsfrage :

    Egal, ob Internet oder örtliche Apotheke :

    Es ist immer sinnvoll, die Lieferung zu überprüfen.
    Überall arbeiten Menschen --------

    Für den privaten Gebrauch kann eine Internetapotheke sinn machen.
    Für den dienstlichen Bedarf wähle ich aus haftungsrechtlichen Gründen
    unseren ortseigenen Pillendreher.

    LG, Frieda
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann Internetapotheken trauen Forum Datum
Ich bin überfordert - Kann ich auf eine andere Station wechseln? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.11.2016
Job-Angebot Pflegefachperson Notfallabteilung in anerkannte Klinikgruppe in Bern gesucht Stellenangebote 14.10.2016
News Fast 400 ausländische Berufsabschlüsse von Pflegern anerkannt Pressebereich 16.08.2016
Wie kann ich mich umorientieren? Talk, Talk, Talk 25.07.2016
Erschöpfung - Wie weit kann ich noch gehen? Talk, Talk, Talk 08.07.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.