Juckende Schienbeine

JacKa23

Newbie
Mitglied seit
23.12.2004
Beiträge
5
Hallo an alle und alles Liebe zum valentinstag erstmal...

Meine Frage: was könnten juckende Schienbeine bedeuten bzw was für Ursachen haben?

Habe die letzten 2 Monate beobachtet das mir gelegentlich meine schienbeine jucken, dann aber so doll das ich bald wundscheuern könnte. trockene Haut hab ich eigentlich nicht da ich täglich eincreme! Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet!
 

Nordlicht

Poweruser
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
844
Ort
Kollmar
Beruf
Krankenschwester
von bis

Hallo erstmal!
das kann ja alles sein: juckende Haut kann die Ursachen haben:
- Umstellung eines Waschmittels/Duschgels/Creme
- Leber-/Nieren-/Schilddrüsen-/Milz- (Leukämie)/Pankreasschädigung
- neurologische Defekte (vor Ort = am Schienbein oder vom Rücken aus)
- Hautveränderungen: Pilz, Parasiten
u.s.w.
wenn Du Dir sicher bist, dass sich bei Deiner Körper- und Wäscheplfege nichts verändert hat, Dein BZ ok ist und Du Dich noch immer genervt fühlst vom Jucken solltest Du mal einen Arzt/Hautarzt aufsuchen - ich glaube nicht, dass wir Ferndiagnosen im Forum machen können.:-?
 

Tobias

Poweruser
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
782
Beruf
Fachkrankenpfleger
Nordlicht schrieb:
solltest Du mal einen Arzt/Hautarzt aufsuchen - ich glaube nicht, dass wir Ferndiagnosen im Forum machen können.:-?
Davor sollten wir uns hier hüten!!!:up: :up: :up:

Grüße Tobias
 

SrSa

Senior-Mitglied
Mitglied seit
14.04.2005
Beiträge
128
Ort
NRW
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Augenklinik im Krankenhaus
Arztbesuch

JacKa23 schrieb:
Meine Frage: was könnten juckende Schienbeine bedeuten bzw was für Ursachen haben?
Hallo JacKa23,
hast du einen Arzt besucht?
Konnte er eine Diagnose sagen?
 
Threadstarter Ähnliche Threads Forum Antworten Datum
Carrie Juckende Hände vom Desinfektionsmittel Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 4

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!