Jobsituation, mal ernsthaft

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von :alex:, 11.07.2007.

  1. :alex:

    :alex: Newbie

    Registriert seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment bin ich zwar noch etwas vom Examen entfernt, aber man macht sich hier und da schon Gedanken, wie es wohl um einen späteren Job steht.
    Nach allem, was ich so gelesen habe, bekomme ich den Eindruck, das überhaupt niemand mehr in Krankenhäusern eingestellt wird. Ist es wirklich so, dass man nach dem Examen auf der Straße steht oder ist die Situation nicht soo schwarz wie mir scheint?
    Irgendwie kann es ja nicht sein, dass man nach so einer umfangreichen und nicht grade leichten Ausbildung einfach arbeitslos ist, oder doch?
     
  2. Kompresse

    Kompresse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    schwer zu sagen! Auf jeden Fall solltest Du Kontakt zu den Stationen halten auf denen Du eingesetzt bist.
    Ein sher gutes Examen schadet sicher auch nicht.
    Habe die Erfahrung gemacht, daß gute Auszubildende auch übernommen wurden. Hat ja auch für den Arbeitgeber Vorteile, wenn man weiß wer da kommt und dann kennt der auch noch das Haus!

    Grüße, Kompresse
     
  3. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,

    genau dieser Meinung bin ich auch, allerdings ist es bei uns im Haus seit einigen Jahren (genauer gesagt seit 2004) so üblich, dass keine Schüler mehr übernommen werden. Lieber stellt man im Januar oder Februar Leute ein, die sich weder im Haus auskennen noch mit irgendwelchen Formularen oder Kurvensystemen vertraut sind. Meines Erachtens ist das ziemlich ineffektiv, da die Einarbeitungszeit viel länger ist.

    Ich kann nur sagen, was ich von den Schülern bei uns am Haus mitbekomm... da suchen die meisten noch! Möcht hier nicht schwarz malen, nur die Realität schildern!
     
  4. MaikeB

    MaikeB Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Also ich kann aus Glück sprechen das ich nach ende meiner Lehre (hoffe jetz dann im September)In meinem Krankenhaus zu bleiben!Ich kann die den Rat geben dich sehr gut mit den Stationen zu stellen un im praktischen von deiner besten Seite zu zeigen.Da sie Stationsleitungen die Bewerbungen auf den Tisch bekommen die Stellen frei haben un sich die Azubis aussuchen dürfen die Sie als Schwester haben wollen.
     
  5. susy

    susy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baumholder
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdiziplinäre Intensivstation
    Funktion:
    Zur Zeit in der Fachweiterbildung
    huhu. hab meine ausbildung letzten oktober beendet und hab über 60 absagen kassiert.:x
    das ende vom lied, ich musste 500 km weit weg ziehen und sitz jetzt hier in münchen. aber altenheim oder ambulante pflege wär für mich nicht in frage gekommen.
    bin jetzt ganz glücklich so, aber werde mich nächstes jahr wieder neu bewerben. neues spiel, neues glück.

    gruß susy
     
  6. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Bei uns in der Hospitalvereinigung werden dieses Jahr insgesamt (in 3 KHs, über die Altenheime suw weiß ich nicht bescheid) 12 Leute eingestellt.

    Alles recht kleine Häuser.
    Wird alles mit frischen aus der Schule besetzt...

    Kann also nicht sagen dass dem so ist
     
  7. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin
  8. soommee

    soommee Newbie

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    in meinen kh sieht es sehr sehr gut aus mit den übernehmungschancen bis jetzt bis es 19 die aus meiner klasse übernommen worden sind von 24.

    next week examen

    ich glaub im ambulanten bereich findet man ganz schnell einen job. zumindest in bawü.
     
  9. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin
    Hallöle noch mal,

    von unserem Kurs (26 Personen) sind exakt 3 übernommen worden, nach der Fusion mit 2 anderen, kleineren Häusern werden von jedem Kurs nun jedes Jahr ca 5 übernommen. Auf Übernahmechancen nach der Ausbildung würde ich mich somit nicht überall verlassen. :P

    Gruß
    Dennis
     
  10. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich kann dir sagen das auc unserem Kurs (allerdings schon über drei Jahre her) alle eine stelle bekommen haben.
    Es sit aber gleich dazu zu sagen, dass viele in der häuslichen Pflege angefangen haben und nur die nen Durchschnitt bis 2,5 hatten im Haus übernommen wurden.
    Aber auch da hatte ich dann nach anderthalb Jahren das Pech nicht verlängert zu werden.
    Dann gings los Bewerbungen schreiben 40 Stk. hab ich nur an Krankenhäuser geschrieben, weil ich da wieder arbeiten wollte. Und habe sehr viel Spielraum gelassen weder Gefäß- od. Allgemeinchirurgie oder IMc oder ITS.
    Es war schwer aber ich hab es geschaft.

    Fazit Immer Kämpfen und nie das Ziel aus den Augen verlieren.

    Gruß TinaG.
     
  11. megaira

    megaira Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
    Hallöchen,

    also, ich sehe das auch nicht so dramatisch, allerdings sind wir in BaWü vielleicht auch in einer besseren Situation. Ich hatte nach meinem Examen sogar 4 (!!) Stellenangebote und konnte auswählen. Und ich hab "nur" nen 2er Examen.
    Ich kann nur sagen: geb dir Mühe bei deiner Bewerbung, sei ehrlich und offen bei dem Vorstellungsgespräch und bewerbe dich erstmal nur da, wo du WIRKLICH hinwillst, das merken die nämlich auch ;)

    LG und viel Glück
    Meg
     
  12. Patmuc

    Patmuc Stammgast

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo

    Mal ein Gruß aus München.

    Ich glaube so pauschal kann man das nicht sagen mit der Jobsituation. Das variiert von Bundesland zu Bundesland, von Großstadt zu Kleinstadt und von Altenpflege zu Krankenpflege.

    Die Situation in München ist seit ein paar Wochen so, dass vorallem in der Altenpflege und ambulanten Pflege händeringend nach Fachkräften gesucht wird. Meist ist es auch so, dass die Krankenpflege dann nachzieht.

    Ich drücke auf jeden Fall allen die Daumen, dass sie eine Festantsellung bekommen.

    Und wenn nicht, auf nach München.

    Patrick
     
  13. Verena-Nicola

    Verena-Nicola Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo,
    ich stecke gerade mitten im Examen:besserwisser:. Bei uns werden wahrscheinlich 6-7 im Oktober übernommen. Gar nicht schlecht wie ich finde:klatschspring:

    Ich hatte auch Glück und habe eine Stelle ab Oktober. :aetsch:


    LG
    Verena:wavey:
     
  14. susy

    susy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baumholder
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdiziplinäre Intensivstation
    Funktion:
    Zur Zeit in der Fachweiterbildung
    @ Patrick...

    "Und wenn nicht, auf nach München. "

    Genau, seh ich auch so :klatschspring:

    Gruß Susy
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.