Jobsharing

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von sitony, 06.04.2012.

  1. sitony

    sitony Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante pflege
    Hallo,
    Ich arbeite in einem ambulanten pflegedienst und habe eine eigene tour.jetzt fängt eine neue an,die meine tour kriegen soll und ich soll zu einer anderen Kollegin ins jobsharing.das möchte ich aber nicht.muss ich zustimmen?
    Vielen dank,sitony
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    In welcher Form?

    Du bist jetzt tz-beschäftigt und hast eine kurze Tour. Demnächst sollst du mit einer andere TZ-MA zusammen eine größere Tour fahren?

    Ja, das geht, da musst du nicht zustimmen. Eure eigene Absprache ist ja ein Entgegenkommen des AG.

    Aber evt ist die Situation ja auch anders?
     
  3. sitony

    sitony Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante pflege
    Hallo,
    Ich hab eine kurze tour,soll im jobsharing mit der anderen Kollegin ihre kurze tour fahren u.meine tour soll die neue kriegen,die aber eigentlich eine grosse tour brauch.eine kollegin hoert auf,deshalb wird die jobsharingstelle frei.und meine kollegin brauch jemanden fuers jobsharing.warum ausgerechnet ich,anscheinend will kein anderer.
    Liebe gruesse
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Du hast eine kurze Tour und sollst eine andere kurze Tour fahren. Der Arbeitsumfang ist der gleiche? Dann darf der AG Dich selbstverständlich so einteilen. Es sei denn, in Deinem Arbeitsvertrag wäre explizit "Deine" Tour festgehalten - aber das halte ich nicht für wahrscheinlich.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich sehe ebenfalls das Problem nicht.

    Liegt dein problem bei den Arbeitszeiten (du hast als Thema ja jobsharing hier gewählt) - wenn ja, wo genau? - der weil du "deine" Pat weiter betreuen willst?
     
  6. sitony

    sitony Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante pflege
    Hallo,
    Jobsharing sieht bei uns so aus,dass eine Woche dienst,eine Woche frei ist.in der dienstwoche muss also die freiwoche mit erarbeitet werden.widerrufen für mich heissen,dass ich deutlich mehr machen muss,um diese Woche frei zu haben.für mich ist es so,wie es seit 3 Jahren laeuft besser.habe noch ein kiga-Kind.das Problem ist,dass keiner jobsharing machen will.
    Liebe grüße,sitony
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Oh, OK, das hast du nicht erwähnt...

    Das ist schon schwieriger.

    Ich nehme mal an in deinem Vertrag steht nur die durchschnittliche Wochenarbeitszeit und du bist dort auch mit Mehrarbeitsstunden einverstanden?

    Wenn nicht, ist das dein Angriffspunkt.

    Wenn doch wirst du so ohne Weiteres sicher nicht weit kommen.
    Bist du in einer Gewerkschaft? Hast du eine Rechtsschutzversicherung?

    Ansonsten, wenn alles diskutieren nichts bringt, solltest du dich wohl schonmal nach einer anderen Stelle umschauen.

    Aber reden hilft oft am besten! Wenn bereits andere nicht wollten, warum solltest du nicht auch "nicht wollen" dürfen?!
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.