Jetzt wage ich es vielleicht doch noch

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von RoseofTralee, 05.12.2005.

  1. RoseofTralee

    RoseofTralee Newbie

    Registriert seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich weiss nicht, ob sich hier jemand noch an mich erinnernt. Ich habe mich letztes Jahr um eine Ausbildung zur Krankenschwester beworben und auch eine Stelle erhalten. Es waere meine 2. Ausbildung gewesen, bin Fremdsprachekorrespondentin, will das aber nicht fuer immer machen, nicht im Buero arbeiten. Hatte mich damals sehr ueber den Ausbildungsplatz gefreut. Ich habe ihn dann aber abgelehnt und freigemacht fuer jemand anders, weil ich nach Irland gehen wollte und nicht noch 3 Jahre warten. Ich wollte nach Irland, egal was ich da arbeiten wuerde. Inzwischen bin ich in Dublin, vorerst als Au Pair, suche aber eine richtige Arbeit. Ich hoffe, etwas in meinem Beruf zu finden. Mir gefaellt Irland. Aber ich weiss, dass ich zurueck nach Deutschland moechte, im naechsten Herbst. Und ich will auch weder auf Dauer im Buero arbeiten, noch irgendwas ungerlerntes. Ich moechte die KS Ausbildung machen. Danach kann ich ja vielleicht wieder ins Ausland gehen. England, Irland, Spanien, Holland... Hier werden Krankenschwestern sehr gesucht, wenn ich also nach dem Examen keine Stelle finden sollte, kann ich ja woanders hin gehen... Aber ich will erstmal naechstes Jahr zurueck und die Ausbildung will ich nicht im Ausland machen. Kann ich mir nicht leisten ich vermisse meine Familie. Ich habe gestern eine Nachricht an die Pflegeschule geschrieben, die mich damals nehmen wollte, ob es Sinn macht, sich fuer 2006 wieder zu bewerben und ob ich nochmal eine Chance haette. Bewerbungsschluss ist der 1.4.2006. Werde mich ueberall wieder bewerben, und auch bei Haeusern, wo ich mich beim 1. Mal nicht beworben habe, vielleicht klappt es ja und ich bekomme eine 2. Chance.

    Gruesse aus Dublin

    Rose
     
  2. sisterNic

    sisterNic Stammgast

    Registriert seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Rettungssanitäterin
    Ort:
    Dachau
    Hallo Rose..

    du scheinst in bestimmten Sachen sehr ehrgeizig deine Ziele zu verfolgen :up: .

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen,dass sich auch dieser Wunsch für dich erfüllt.:engel:

    LG,Nic
     
  3. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Hallo Rose.

    Da drücke ich dir mal fest die Daumen das das so klappt wie du es dir vorstellst.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jetzt wage vielleicht Forum Datum
News Jetzt bewerben: Agaplesion vergibt neues Gründerstipendium Pressebereich Freitag um 14:52 Uhr
News Ruf nach einer Pflegekammer jetzt auch in Hessen Pressebereich 05.07.2017
News Bundestag: Jetzt macht die Politik ernst bei der Impfberatung Pressebereich 31.05.2017
News Personalnot in der Pflege stoppen – jetzt! Pressebereich 08.05.2017
News Auch in Tages- und Kurzzeitpflege wird jetzt flächendeckend entbürokratisiert Pressebereich 08.03.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.