Jetzt noch bewerben?

Juvia

Newbie
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
9
Huhu =)

Hm ... hab gerade in einigen Threads gelesen, dass die Ausbildung zur Krankenschwester/ Kinderkrankenschwester im April anfängt ... kann ich mich da jetzt überhaupt noch bewerben oder wird das schon zu spät sein?

Die meisten anderen Ausbildungen fangen ja erst im August/ September an ...

Juvia
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hi Juvia,
für april in den Schulen anrufen und nachfragen, für Herbst 2004 ist jetzt der richtige Zeitpunkt !
Klassische Beginntermine sind der 01.04. und der 01.10., etliche Schulen fangen auch am 01.08. oder m01.09. an.
Viel Erfolg!!
 

Juvia

Newbie
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
9
Also würd es auch reichen, wenn ich mit der Schule erst später anfange? Oder hat es Vorteile, wenn ich mich schon für April anmelde?

Juvia
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Für deine Lebensplanung bist ganz allein du verantwortlich!!!!!
 

Juvia

Newbie
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
9
Ach ... was du nicht sagst!

Ich hatte gefragt, ob es irgendwelche Vorteile hat, wenn ich mich für die Schule schon für April anmelde, und nicht, wie ich was zu planen hab ... aber egal ...

Juvia
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
...dann hast du wohl den ersten Teil deiner Frage nicht noch mal gelesen, denn da wird deutlich, das du selbst noch garnicht weisst, was du willst....

Also zu den Vorteilen:
Du kriegst dann schon eine Ausbildungsvergütung und liegst dann dir selber auf der Tasche......
Du weisst, was mit dir ab April passiert (du wirst ausgebildet).......
Du hast voraussichtlich deine Prüfung ein halbes Jahr früher, als wenn du im Herbst anfängst....

Und ob es dir reicht, wenn du mit der Schule erst später anfängst, das meinte ich mit Lebensplanung.... ob du noch Zeit für deine eigene Freiheit brauchst oder nicht.....
 

Juvia

Newbie
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
9
Wie in nem anderen Thread schon erwähnt, werde ich sowieso erst mal ein Praktikum im Krankenhaus machen ... so viel dann zum Thema "Ich weiß noch nicht, was ich will" ... genau deshalb werd ich ja erst mal ein Praktikum machen.

Trotzdem danke für die Antwort.

Juvia
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Hey jetzt mal ruhig bleiben. Flexi hat nur auf deine Frabge geantwortet und wann du anfängst ist deine persönliche Entscheidung...
 

Juvia

Newbie
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
9
So ... um euch mal auf dem Laufenden zu halten ;)

War heute im Krankenhaus und werde jetzt erst einmal vom 27.10. bis zum 23.11. ein Praktikum auf der Kinderstation machen (wenns mir gaaaanz besonders gut gefällt, kann ich auch verlängern ;)).

Meine Bewerbung hab ich auch fertig und werd die gleich mal bei der Kinderkrankenpflegeschule vorbeibringen. Das Auswahlverfahren hat nämlich schon angefangen ....

Freu mich schon riesig auf das Praktikum!!

Liebe Grüße, Juvia
 

PinkDevil

Newbie
Mitglied seit
17.10.2003
Beiträge
3
Na dann drück ich dir mal die Daumen das du das packst!

Und viel "Spaß" im Praktiukum. :D

MFG


PinKDevil
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!