Jeder kennt sie, aber wer wendet sie an?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von narde2003, 05.01.2016.

?

VATI Lagerungen

  1. habe ich in der Schule gelernt

    24 Stimme(n)
    77,4%
  2. habe ich noch nie davon gehört

    6 Stimme(n)
    19,4%
  3. wende ich regelmässig im Pflegealltag einer Einrichtung an

    4 Stimme(n)
    12,9%
  4. wende ich regelmässig im amulanten/häuslichen Bereich an

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. nutze ich zur Dekubitusprophylaxe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. nutze ich zur Pneumonieprophylaxe

    6 Stimme(n)
    19,4%
  7. sind Old school

    3 Stimme(n)
    9,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Gemeint sind die VATI-Lagerungen.

    Nach einer Diskussion mit meiner Kollegin, da diese Lagerungen in so ziemlich jedem Pflegebuch zu finden sind, meine Frage:

    Wer von euch benutzt diese Lagerungen in der Praxis?
    Wenn ihr nach VATI lagert, warum wählt ihr diese Lagerungen aus?
    Haben die Lagerungen wirklich nur positive Effekte auf den Patienten?

    Gibt es vielleicht auch User die VATI nicht kennen? Meine Kollegin, deren Ausbildung 10 Jahre älter ist als meine, kennt diese nämlich nicht.

    Vielen Dank für eure Teilnahme und viel Glück für 2016

    Narde
     
  2. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Passt nicht in die Schablone :

    Zuletzt habe ich VA ohne TI letztes Jahr bei einer Finalpflege in der ambulanten gebraucht :
    BW-Dek.Gr.IV+Kyphose bei O²-pflichtiger Ateminsuff..
    "positv"?!? Einzige Möglichkeit !

    Man gut, dass ich das gelernt habe (`86-`89).

    Frieda
     
    Aurory gefällt das.
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    VATI ist ja auch die Zusammenfassung der einzelnen "Modelle".
    Modell I finde ich persönlich recht unangenehm und erhöht den Druck auf die Wirbelsäule - zumindest empfinde ich es so.
     
  4. Corv

    Corv Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Gesundheits - und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Ich habe es in der Schule gelernt. Wobei gelernt etwas hoch gegriffen ist. Wurde mal kurz erwähnt das es so etwas gibt(Ausbildung 08 - 11).
    In keinem der praktischen Einsätze gesehen.

    Angewendet habe ich sie auch noch nie. Vermutlich, da ich sie nie praktisch gesehen habe, ist sie in "Vergessenheit" geraten, bzw. würde ich mir sehr unsicher in der Anwendung fühlen und könnte sie auf dem momentanen Wissensstand vermutlich auch nicht sinnvoll einsetzen, bzw. die Indikation dazu sinnvoll erkennen.
    Vielleicht sollte ich mich doch noch einmal mit der VATI Lagerung beschäftigen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jeder kennt aber Forum Datum
News Bundesminister Hermann Gröhe: Wiederbelebung ist einfacher als viele denken. Jeder von uns... Pressebereich 05.10.2016
News Ambulante Pflegedienste: Jeder zweite Dienst versorgt MRSE-Patienten Pressebereich 29.06.2016
Jeder pflegt alleine Gesellschaftliche Fragen zur Altenpflege 03.06.2016
News Studie: Mehr als jeder Zweite besorgt über Qualität in der Pflege Pressebereich 26.05.2015
Schwanger und jeder weiß es besser Talk, Talk, Talk 31.01.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.