Jahresurlaub

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Wecker, 07.09.2009.

  1. Wecker

    Wecker Newbie

    Registriert seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpfleger
    Ort:
    Bisterschied
    Akt. Einsatzbereich:
    Amb . Pflege
    Funktion:
    Krankenpfleger mit Weiterbildung in Wundmanagement.
    Hallo ihr Lieben,
    wie ist es bei euch auf station?
    Bekommt ihr am Anfang des Jahres Januar /Februar die Rückmeldung ob ihr euren im November eingereichten Urlaub zum von euch genannten Termin bekommt, und steht dieser dann auch?
    Ausnahmen: Dienstliche Belange, Krankheit etc? :weiberheld:
     
    #1 Wecker, 07.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2009
  2. sigjun

    sigjun Gast

    Hallo Wecker,

    unser Urlaubsplan muss bis spätestens Anfang Dezember bei der PDL vorliegen, diese unterzeichnet den Plan und gibt ihn zurück. Das heißt der Urlaub, der darauf eingetragen ist ist auch genehmigt für das ganze kommende Jahr.
    Nächstes wird der U-Plan per EDV gemacht, kommt nach fertigstellung in den G"enehmigungsordner" und wird dort auch zusammen für das kommende Jahr genehmigt. Andere Rückmeldungen gibt es nicht und braucht es bei uns auch nicht.
    Dass bei der Urlaubsplanung Katatrophen nicht mit geplant werden können ist klar und ich kenne niemand, der dann auf die Genehmigung pochen würde.
    Und ich sehe keinen Grund warum das nicht gehen sollte. Ich weiß genau wie viele MA zusammen Urlaub machen dürfen und das muss ich bei der Planung auch berücksichtigen. Vepenne ich das bemerkt es entweder die PDL oder ich muss dann zu dem entsprechenden Zeitpunkt in den sauren Apfel beißen. Ich kenne, seit ich im Berufsleben bin, keine andere Regelung, egal in welcher Einrichtung. Welchen Grund nennt die PDL, dass sie den Urlaub nicht fest zusagen kann?
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.