Jahrespraktikum

L

Lini

Gast
Guten Tag,

ich habe vor zwei Tagen ein 3-wöchiges Betriebspraktikum in einem Kh in der Unfallchirurgie beendet. Da ich 3 Wochen viel zu kurz finde, würde ich gern von euch wissen: Was genau ein Jahrespraktikum ist!?
Kann man ein Jahrespraktikum schon mit 15 Jahren absolvieren?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.....:daumen:

Mfg
Lini
 

Zwergal

Newbie
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
17
Ort
Niederbayern
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensivpflege
Hallo Lini!

ich hab letztes jahr ein Freiwilliges Soziales Jahr gemacht!
hab ein Jahr in einem Kh gearbeitet und hab dort viel gelernt und gesehen vor 3 Wochen hab ich die Ausbildung zur Krankenschwester angefangen.
Natürlich kannst du das auch mit 15 machen. bei uns waren zwar fast alle älter aber normalerweise ist das kein problem.
bewirb dich halt einfach mal. ich hab mein fsj beim paritätischen Wohlfahrtsverband Ndb/Opf gemacht war eigentlich ganz schön.
gibt aber auch noch andere stellen z. B. Caritas, internationaler Bund oder schau einfach ins internet bei google oder so findest du sehr viel.

Lg Schulzwerg
 
Zuletzt bearbeitet:

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Lini,
unterliegst du mit 15 nicht noch der Schulpflicht?
Soweit ich informiert bin, kannst du auch erst ab 16 oder 17 Jahren ein längeres Praktikum (z.b. FSJ) im Krankenhaus machen.

Einen schönen Abend
Narde
 
L

Lini

Gast
Guten Morgen,

vielen Dank für die Antworten. :daumen:
Ja, ich besuche zur Zeit die 9.Klasse einer Gesamtschule.
Ich habe schon oft von Gleichaltrigen gehört, dass sie Nachmittags in einen Betrieb gehe und das ein ganzes Jahr lang!
Nur weiß ich nicht, ob dies auch in einem Kh geht!?!?!?! :-?


Mfg Lini
 

Zwergal

Newbie
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
17
Ort
Niederbayern
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensivpflege
Hi lini

Schulpflichtig bist du sobald du 9 jahre in der schule warst nicht mehr.
du bist nur wahrscheinlich berufsschulpflichtig!
aber da gibts ausnahmeregelungen

Lg
 

Kalli

Newbie
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
9
FSJ- erst ab 17 möglich!

Soweit ich weiß ist es nicht erlaubt mit 15 jahren ein FSJ (freiwilliges - soziales - JAhr ) zu machen. Das geht erst ab 17, und dann arbeitest du 5 Tage die Woche 8 Stunden, das kannst du erst machen wenn du fertig bist mit der Schule, vielleicht kannst du als Ehrenamtliche Im Krankenhaus mithelfen nebenbei (an Wochenenden) oder du machst kleine Praktikas in den Ferien oder so, das kommt auch bei Vorstellungsgeprächen gut an.
ALso LG KAlli
 
L

Lini

Gast
@Kalli

Danke für deine Antwort!
Ich werde mal bei den Kh`s in meiner nähe nachfragen!

Mfg Lini
 

LilaPause85

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
159
Alter
35
Ort
NRW~Dortmund
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
ambulante Kinderintensivpflege
Also ich hab folgendes gemacht:


War bsi einschließlich zur 10.Klasse auf dem Gymnasium.
Dann bin ich auf eine Berufsschule gegangen.Dort kann du dich entscheiden ob du entweder

---- jahrespraktikum (ein tag pro woche schule) insg. 1 jahr

-----Jahrespraktikum (1 1/2 tage pro Woche danach ein ganzes Jahr schule und dann hast du das Fachabi im bereich sozial und gesundheitswesen)


ich hab das Fachabi angefangen und hab aber nach dem Jahrespraktikum aufgehört da ich nen Ausbildungsplatz bekommen.


Wenn du npoch Fragen hast frag einfach.! ;)
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!