IT-Weiterbildungen im Gesundheitswesen

chrissi525

Newbie
Mitglied seit
22.01.2003
Beiträge
14
Beruf
Krankenschwester
Hallo

:lol:

Ich bin gerade dabei eine Website (www.it-nurse.de) mit Informationen zu IT-Weiterbildungen im Gesundheitswesen zu gestalten. Sie soll inbesondere Pflegepersonal einen weiteren Zweig der Weiterbildungsmöglichkeiten eröffnen.

Da ich selbst lange Zeit nach einer solchen Weiterbildung gesucht habe, dachte ich mir, daß ich anderen die Infos bereitstellen möchte ich, die ich gesammelt habe. Unter anderem findet man auf der Seite Informationen über die verschiedenen Fördermöglichkeiten (die meisten Weiterbildungen kosten sehr viel Geld), Zusammenfassungen über Studiengänge in diesem Bereich und man erfährt wie man eine fachgebundene Hochschulreife (in Hessen) erreichen kann. Außerdem findet man bald auch einen "Weblog" über meine eigene Weiterbildung.

Zur Zeit befindet sich meine Seite noch im Aufbau. Ich freue mich jedoch über jeden Beitrag im "kleinen OnlineForum" bzw. einen Eintrag im Gästebuch.

Über Kontakt kann man mich auch gerne direkt anschreiben. Gerne maile ich auch Infomaterial (was ich selbst erhalten habe) zu.

Also nix wie hin...hier der Link: www.it-nurse.de

Viele Grüße

Chrissi:nurse:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!