Ist meine Angst berechtigt? Wie verhalte ich mich am besten?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von franzi1992, 04.06.2011.

  1. franzi1992

    franzi1992 Gast

    Hallo ihr lieben,

    ich hoffe euch kommt meine Frage nicht überflüssig vor aber sie beschäftigt mich halt sehr! =(
    Ich bin seit dem 2 in meinem ersten Praxiseinsatz. Soweit läuft alles super. Nun hatte ich das erste Wochenende frei und hätte eig. dieses Wochenende arbeiten sollen. Am Mittwoch & Donnerstag diese Woche hatte ich auch frei und bin dann Freitag zum Spätdienst wiedergekommen. Es ging schon am Donnerstag los, dass es mir nicht gut ging, mein kreislauf war total im keller und mir war dauernd schwindelig & übel. Dennoch bin ich am Freitag zur arbeit gefahren und habe mich durchgeboxt. Eine Schwester sprach mich auch drauf an, ob es mir nicht gut ginge und ich habe es ihr erklärt. Nach dem Dienst wurde es so schlimm dass mir dauernd schwindelig wurde. Meine Eltern rieten mir lieber zum Arzt zu gehen und der hat mich dann sofort für das ganze Wochenende krank geschrieben =(
    Nun habe ich ein wenig Angst, dass die das falsch auffassen und ich deswegen die Probezeit nicht überstehe! Gerade weil es das erste Dienstwochenende war und ich sofort krank war! Außerdem hatte ich den Mittwoch & Donnerstag ja auch schon frei.
    Wie soll ich mich am besten verhalten? Meine Angst äußern und anbieten, die tage nachzuarbeiten?
    Wahrscheinliche mache ich mich selbst verrückt aber ich hab echt ein wenig Angst :(

    Wäre toll, wenn ihr mir sagt, was ihr dazu denkt.

    Lg :-)
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Brauchst dich nicht verrückt machen, krank ist krank und das kann jedem passieren. Nacharbeiten musst du auch nichts. Immer locker bleiben ;)
     
  3. eiermatz

    eiermatz Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambul.Pflege
    lieber die Schülerin am WE daheim als eine Magen-Darm Infektion im Säuglingszimmer.
     
  4. BlackSchaefchen

    Registriert seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKP
    Akt. Einsatzbereich:
    Gerontopsychiatrie
    Hallo franzi,

    mach dir nicht so einen Kopf! Ich denke nicht, dass es auf der Station irgendwie falsch angekommen ist, schließlich hat ja auch eine Kollegin mitbekommen, dass es dir schlecht ging.

    Sowas passiert nun mal, dass man krank wird - auch in der Pflege :smoking: Also....kurier dich in Ruhe aus und wenn du wieder arbeiten kannst, dann sag auf Station ruhig, dass du dich total darüber geärgert hast, gleich an deinem ersten Arbeitswochenende krank zu sein. Du wirst sehen, da kommt bestimmt keine negative Reaktion!
    Ich würds auf jedenfall so machen!

    Gute Besserung :nurse:
     
  5. franzi1992

    franzi1992 Gast

    Danke für eure schnellen Antworten =)
    Jetzt geht es mir ein wenig besser, danke!

    :flowerpower:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - meine Angst berechtigt Forum Datum
Angst vor meiner Mentorin Praxisanleiter und Mentoren 10.02.2014
Angst vor der Ausbildung wegen meiner Dyskalkulie Ausbildungsinhalte 29.09.2011
Dürfen die mich wegen meiner Fahrstuhlangst in der Probezeit kündigen? Ausbildungsvoraussetzungen 10.10.2009
Ich kündige meine jetzige Arbeit um in den OP zu gehen - Angst Talk, Talk, Talk 06.09.2006
Was kann ich meine Praxisanleiter vor Beginn meines ersten Einsatzes fragen? Ausbildungsinhalte 03.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.