Ist das seriös?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Nightnurse1980, 04.12.2009.

  1. Nightnurse1980

    Nightnurse1980 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SoFa,KS
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeversicherung bei einer Krankenkasse
    Funktion:
    Sachbearbeiterin
    Hallo @ all!
    Ich habe heute im Internet eine Stellenanzeige gelesen, die mich stutzig gemacht hat.:schraube:

    Da wurden mehrere Krankenschwestern gesucht,eine davon als stellv.Pflegedienstleitung

    Es steht in dieser Stellenazeige nicht so richtig, um was für ein Unternehmen es sich handelt, also ob das nen Pflegdienst oder was auch immer ist.Bei google hab ich auch nix gefunden. Die Fa heißt "Pflegestar"( Darf ich das eigentlich hier erwähnen?) Naja, mal sehen

    Ein Führerschein, wäre schön, aber ist nicht zwingend erforderlich, der könne zu einem späteren Zeitpunkt mit deren finanzieller Unterstützung erworben werden.(das fand ich schon komisch)

    So jetzt kommt`s: Verdienst liegt zwischen 1800 und 2000€ netto!!! Das ist ja der Traum jeder Krankenschwester/ pfleger oder?

    Bewerbungen nur telefonisch bei einem Herrn, dessen name indisch oder so in die Richtung klingt.

    So jetzt frage ich euch, was meint ihr, ist das seriös????
    Schon alleine dieses Wahnsinnsgehalt hat mich derartig stutzig gemacht, dass ich echt misstrauisch bin.
    Wie ist eure Meinung dazu?


     
  2. Binca

    Binca Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester seit 1983
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie
    Funktion:
    Praxisanleiter, stellvertr. STL
    Hallo,
    das klingt schon ziemlich suspekt.Vor allem, wenn nicht mal genau beschrieben wird, um was es genau geht. Und welcher Arbeitgeber sponsert heutzutage den Führerschein? Da kann man nur die Finger von lassen.

    LG Binca
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn es Dich interessiert: Ruf dort an und stell denen Deine Fragen. Was hast Du zu befürchten? Solange Du keinen Vertrag unterschreibst, kann das Unternehmen doch ruhig weniger seriös sein.
     
  4. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Ich würde da anrufen, und auf jeden Fall nach der genauen Tätigkeit fragen. Schließ auch vorher aus, ob es Zeitarbeit oder Leiharbeit ist.

    viel Erfolg
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo zusammen,

    grundsätzlich schliesse ich mich claudia an, einfach anrufen, und alle interessierenden Fragen stellen.

    Ich hab mir das Angebot auch mal angesehen, es könnte sich durchaus auch um ein Angebot einer Privatpflege handeln, und der angebotene Erwerb eines Führerschein sehe ich zunächst mal als Köder, denn wieviel leuts haben keinen Führerschein?

    Also, ggf. anrufen, und dem Anbieter ordentlich auf den Zahn fühlen. Vorher Fragenliste machen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - seriös Forum Datum
Seriös und grundsolide - WBL - keine Überlassung - unbefristet - Standort Bayern Stellenangebote 10.04.2010
Seriosität von Personalvermittlungsfirmen Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 14.07.2004

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.