Internationaler Dekubitusprophylaxestandard

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Hallo @all

Eine Kollegin erzählte mir von einem Internationalen Dekustandard. Wer hat dazu mehr Informationen? Ich kann da bei Google nix finden.

Elisabeth
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Sorry - höre ich zum ersten Mal.

Wie soll der aussehen? Wenn du ihn hast, würde ich ihn auch gerne kennenlernen.

Narde
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Ixh seh das ähnlich wie du.

Die Kollegin war in der Schweiz auf Urlaub und hat sich nebenbei ein Krankenhaus angeschaut. Dabei wurde ihr angeblich ein Internationaler Standard offeriert. ???? Ich gehe davon aus, dass es sich um den Nationalen Dekustandard handelt. Die Kollegin war in der deutschsprachigen Schweiz.

Aber vielleicht irre ich mich ja.

Elisabeth
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Elisabeth,
ich habe gerade mit unserer Expertin des Hauses gesprochen.
Unter www.DNQP.de findest du den Standard.

Dieser nationale Standard, ist auf internationaler Ebene abgeglichen und ist bei uns im Haus umgesetzt.

Da siehste mal wieder was wir alles machen, aber nicht wissen, dass wir so international sind - Meine Hochachtung vor unserem Haus.
Allerdings bin ich nicht in dieser Arbeitsgruppe.

CU
Narde
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!