Intermediate care Units vs. ICU in Großbritannien

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Johanna1234, 31.05.2014.

  1. Johanna1234

    Johanna1234 Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Hat jemand von euch vielleicht Informationen bezgl Intermediate Care Units in England. Nach meinen Recherchen ist es nicht dasselbe wie hier in Deutschland. Gibt es soetwas wie Monitorstationen? Bin IMC-Schwester und habe keine Intensivweiterbildung.
    Für Antworten bin ich sehr dankbar
     
  2. Tassekaffee

    Tassekaffee Newbie

    Registriert seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ICU Senior Staff Nurse
    Ort:
    London
    Akt. Einsatzbereich:
    Cardiac / General ICU
    Funktion:
    Mentor, Outreach Nurse, Pain link Nurse
    Hallo Johanna,

    fange im Januar auf einer ITS in London an und soweit ich weiß unterscheidet man zwischen
    ICU (intensive care unit) für beatmungspflichtige Patienten
    HDU (High Dependency Unit) entspricht der deutschen IMC-Station und
    CCU (critical care unit) ist ne mischung aus ICU und HDU

    Möchtest Du gerne in England auf einer IMC Station anfangen?
     
  3. Johanna1234

    Johanna1234 Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Hatte gar nicht mehr mit einer Antwort gerechnet.
    Ja, ich würde gerne in London arbeiten und bin zur Zeit noch dabei mich zu registrieren. Wo arbeitest du? kannst du schon etwas berichten aus England?
    Einen lieben Gruß
     
  4. anni81

    anni81 Newbie

    Registriert seit:
    29.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    Fachkrankenschwester für Intensiv-/Anästhesie
    Hallo,

    ich gehe davon aus, du bist glücklich in London gelandet und hast dich eingelebt? Wie arbeitet und lebt es sich jetzt in Greet London? Würde mich wahnsinnig über eine Rückmeldung von Dir bzw Euch freuen! Wurden Eure Wünsche Vorstellungen erfüllt.. Habt Ihr auch Freunde gefunden..Ich überlege auch nach London zu gehen. Stehe grade noch am Anfang meiner Recherche... Ich bin Fachkrankenschwester für Intensiv- und Anästhesie. Und möchte natürlich am liebsten als solche eingestellt und auch entlohnt werden. In Deutschland ist der Verdienst ja nicht schlecht. Über die Einstellung speziell als Anästhesieschwester konnte ich im Netz bisher nichts finden. Auch habe ich den Eindruck, dass gerade keine Krankenschwestern benötigt werden...? Falls doch: Mit welchem Einstiegsgehalt kann ich rechnen? Ist es überhaupt denkbar und realistisch sich dann auch eine Wohnung leisten zu können? Oder lebt ihr alle in WGs?? Fragen über Fragen!
    LG ich freue mich von Euch zu hören!
     
  5. Seibtin

    Seibtin Newbie

    Registriert seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie mit IMC
    Ist dein Examen schnell anerkannt worden und musstest du noch einen gesonderten Englisch- Test machen? Würde mich über eine Antwort richtig freuen!
     
  6. Tassekaffee

    Tassekaffee Newbie

    Registriert seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ICU Senior Staff Nurse
    Ort:
    London
    Akt. Einsatzbereich:
    Cardiac / General ICU
    Funktion:
    Mentor, Outreach Nurse, Pain link Nurse
    Hallo alle miteinander!

    Ich war schon lange nicht mehr online, bin seit fast zwei Jahren in London und je länger ich hier bin desto besser gefällt es mir :-)

    Also seit Janaur diesen Jahres muss man einen Sprachtest ablegen, der heißt IELTS und geprüft werden Listening, Reading, Writing and Speaking. Man muss in dem test mindestens 7.0 Punkte in jedem Gebiet holen (das maximus ist 9.0!). Ist nicht ganz ohne, habe es selbst gebraucht, weil ich einen Kurs an der Uni gemacht habe, aber mit etwas vorbereitung ist es machbar.

    Bezüglich Einstiegsgehalt ist es sehr unterschiedlich, das NHS versucht einen gern mit einem Einstiegsgehalt abzuspeisen den man als nurse direkt nach der Ausbildung bekommt (ca. 25.000 £ im Jahr) was für London einfach zu wenig ist. In privaten Krankenhäusern bekommt man deutlich mehr, muss sich aber mit Privatpatienten rumärgern. ISt nicht jedermanns Sache. Daher mein Tipp: Im privaten Sektor anfangen und dann zum NHS wechseln, die müssen dir nämlich dann das Gehalt angleichen! :-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.