Interessantes Buch zum Thema Schizophrenie

Ute S.

Stammgast
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
274
Ort
Schweiz
Beruf
dipl. Pflegefachfrau HöFa-1
Funktion
Praxisausbilderin
Hallo,

habe kürzlich ein sehr gut geschriebenes Buch zum Thema Schizophrenie gelesen. Ein Roman, der aber auf eine wahre Begebenheit basiert.

"Die Schattenseite des Mondes" von Renate Klöppel.

Ich habe das Buch fast in einem Wochenende durchgelesen. Kam nicht mehr davon los. Das Gefühlsleben war auf der einen Seite sehr fremd, aber so gut beschrieben, dass man irgendwie eintauchte und nachvollziehen konnte. Schwierig zu beschreiben.

Viel Spass beim Lesen (naja, wirkt angesichts des Themas irgendwie makaber)

Ute S.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!