Intensivwohngruppe - Ideen zur Schichtbesetzung, Schichtzeiten und Abläufen

Dieses Thema im Forum "Außerklinische Intensivpflege" wurde erstellt von *Stef*, 26.09.2011.

  1. *Stef*

    *Stef* Newbie

    Registriert seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ausserklinische Intensiv Wohngruppe
    Funktion:
    Teamleitung
    Hallo ihr lieben.Ich möchte mich mal eben vorstellen.Ich arbeite seit diesem Monat als Teamleiterin in einer Intensivwohngruppe welche erst seit kurzem Bestand hat.Mein Chef gab mir maximalen Handlungsfreiraum,er sagt es muss funktionieren,Hand und Fuss haben ansonsten ist er für jede kreative Idee offen.Ich hab schon einige Ansätze,möchte jedoch soviele Ideen wie möglich sammeln.Derzeit besteht ein 3 Schichtsystem mit je einer Examinierten Kraft und 2 Pflegehelfern auf 6 Beatmungspatienten, was ich für sehr wenig empfinde, jedoch konnte ich die rechtliche Komponente noch nicht in Erfahrung bringen, bin dabei.Wie stellt Ihr euch ein Mitarbeiterzufriedenstellendes Arbeiten vor?Wie stellt Ihr euch eine Leitung vor und was wird erwartet?Wir sind 2 Leitungen und unser Chef verlangt uns im Tagdienst,nur mit Ausnahme Schichten zu absolvieren.Meine Idee man könnte sich von 7 bis 18 Uhr z.b reinteilen und somit Dienst zum Teil abdecken, wer hat eine andere idee?
     
  2. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Interessante Aufgabe, finde ich.
    1 Examinierte klingt wirklich wenig pro Schicht. Ist das denn dem Betreuungsaufwand der Bewohner angemessen? Wenn die Pflegehelfer einen Großteil der grundpflegerischen Tätigkeiten übernehmen dürfen und können, dann könnte das aber hinhauen.
    Zur Mitarbeiterzufriedenheit tragen eine Menge bei, u. a. das Gehalt, aber das liegt nicht in deiner Macht, nehm ich mal an.
    Arbeitszeittechnisch setzt wohl jeder Mitarbeiter unterschiedliche Prioritäten. Ich persönlich hab nix gegen die Dienstzeiten aus dem KH: 6 - 14, 13 - 21, 20:30 - 6:30.
    Wie wärs denn mit einem 2-Schichtsystem? Vielleicht gibt sowas den Bewohnern ein bißchen mehr Kontinuität.
    Ebenso ist eine ausreichende Entlastung durch weiteres Pflegepersonal angemessen, wenn sich eine Intensivkraft um 6 Bewohner kümmern muss. Aber da hast du ja schon berücksichtigt.
     
  3. *Stef*

    *Stef* Newbie

    Registriert seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ausserklinische Intensiv Wohngruppe
    Funktion:
    Teamleitung
    ich muss sagen die helfer sind top,sie machen ihre arbeit super und verlässlich.eine examinierte in der schicht ist wohl wenig und genau deshalb hab ich die idee das wir beiden leitungen ein 2 schichtsystem fahren eben das eine um sieben kommt und die ander erst um zehn,somit haben wir genug überlappungszeit für uns zu arbeiten und der frühe tagdienst übernimmt beispielsweise 3 patienten zur beatmungs und grundpflege.dann überlege ich einen mitteldienst herein zu holen von 10 bis 18.30 der den frühen tagdienst ablöst und wir beide können uns dann administrativen dingen oder besprechungen widmen und der späte tagdienst geht dann dem spätdienst bis 18 uhr unter die arme und ist ansprechpartner für angehörige.2 schichtsystem klingt natürlich auch sehr gut,das überlegte ich auch schon..........
     
  4. *Stef*

    *Stef* Newbie

    Registriert seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ausserklinische Intensiv Wohngruppe
    Funktion:
    Teamleitung
    Ich wollte mein Thema gern nochmal aktualisieren und würde mich nach wie vor freuen von Euch zu hören!!
     
  5. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Zwei-Schichtsystem ist aber nicht für jeden Mitarbeiter was. Immerhin 12 Stunden am Stück, das macht nicht jeder mit.
    Letztendlich müssen sich deine Mitarbeiter mit dem Schichtsystem und den Dienstzeiten anfreunden. Dass ihr beiden Leitungen über den Tag verteilt anwesend seid, ist schon mal gut.
     
  6. *Stef*

    *Stef* Newbie

    Registriert seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ausserklinische Intensiv Wohngruppe
    Funktion:
    Teamleitung
    habt ihr beauftragte bei euch für verschiedene aufgaben?zur überwachung oder leitung?sprich apotheke etc?
     
  7. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Wir haben für jeden Patienten eine Teamleitung, die sich um alles kümmert. Bei uns leben die Patienten halt zu Hause, und nicht in einer Wohngruppe. Daher kann ich dir leider nicht allzu viel funktionierende Tipps geben.
     
  8. *Stef*

    *Stef* Newbie

    Registriert seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ausserklinische Intensiv Wohngruppe
    Funktion:
    Teamleitung
    aber hauptberuflich arbeitest du doch auf einer station oder?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intensivwohngruppe Ideen Schichtbesetzung Forum Datum
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich 30.11.2016
News Demografiekongress : Ideen für die Versorgung von morgen Pressebereich 05.09.2016
News Ideenwettbewerb zum Thema Demenz Pressebereich 22.04.2016
Mündliches Examen: Ideen zum Thema "Situation pflegender Angehöriger"? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 02.02.2016
News Sonderschau "aveneo": Innovative Ideen für die Pflege Pressebereich 28.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.