Intensivpflege bei Säugling

Dieses Thema im Forum "Kinderintensivpflege" wurde erstellt von Mlle Jenna, 31.10.2007.

  1. Mlle Jenna

    Mlle Jenna Newbie

    Registriert seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester (auch Gesundheits-und Krankenpflegerin genannt ;-) )
    Ort:
    Frankreich
    Akt. Einsatzbereich:
    teilgeschlossene Demenzstation
    Hi Leute,
    Hätte da mal 'n Frage :Ich arbeite auf ner pflegerischen Intensiv Station und wir sollen demnächst einen Säugling als Patient bekommen.Er ist 4 Monate alt und voll-beatmet. Ich kenne mich in Sachen "Pflege bei Kindern" schon nicht aus, wie soll ich mich dann bei einem beatmeten Säugling verhalten? Worauf muss ich besonders achten (im Vergleich zu einem Erwachsenen)?
    Wäre lieb wenn ihr mir Tipps / eure Erfahrungen mitteilen könnt und wie es euch dabei ergangen ist (psychisch und moralisch)
    Danke
     
  2. Krotob

    Krotob Stammgast

    Registriert seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderintensiv
    Hallo,
    ich denke Du musst uns etwas mehr Details geben, z.B. was für ein Krankheitsbild zugrunde liegt, der Grund warum Ihr das Kind übernehmen sollt. Ehrlich gesagt bin ich etwas verwirrt über Deine Anfrage. Ich gehe davon aus, dass Ihr eine Intensiv für Erwachsene seit und das Kind unter einem Jahr ist, oder ?
    Wer kommt auf die Idee für eine "geplante" Aufnahme (bei Notfällen ist dies sicherlich was anderes) eines solchen Patienten.
    Ich denke dazu kommt nicht nur das pflegerische Problem sondern auch das medizinische Know how, die Technik (Beatmungsgerät mit Zulassung für Säuglinge, entsprechende Schläuche mit minimalen Totraum, Art der Befeuchtung). Ich vermute mal, dass es sich um eine Heimbeatmung handelt und die Eltern meist sehr fit sind. Aber was ist im Notfall auf Station, wer kennt die richtigen Dosierungen für so kleine Patienten, ... usw.
    Aber grundsätzlich finde ich es super, dass Du Dich bereits im Vorfeld informierst (ich hoffe, es machen Deine Ärzte auch :sbaseballs:).
    Also, melde Dich doch einfach für konkrete Fragen.

    Liebe Grüße

    :roll:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intensivpflege Säugling Forum Datum
Job-Angebot Stellenausschreibung Intensivpfleger/-innen Rheinland Stellenangebote 21.11.2016
News 9. Regensburger Intensivpflegetag Pressebereich 12.10.2016
Gesetzliche Grundlage für 12 Stunden schichten in der ambulanten Intensivpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.09.2016
Monitor-Reportage: Außerklinische Intensivpflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 13.09.2016
Job-Angebot Fachpfleger für die Intensivpflege in Hamburger Kliniken ab 21€/Stunde gesucht! Stellenangebote 07.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.