Insider-Frage Fresenius 5008

sister c

Junior-Mitglied
Mitglied seit
30.09.2009
Beiträge
74
Ort
Stuttgarter Raum
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Funktion
stellv. ZL
Hallo an alle, die mit dieser, an sich sehr tollen Maschine arbeiten dürfen!

Kurz und knapp:
Seit zwei, drei Monaten häufen sich während der Heissdesinfektion die Fehlermeldungen und immer ist es "Fehler in der Hydrauliktestphase". Die Heissdesinfektion wird automatisch abgebrochen, kann wiederholt werden, ganz selten geht sie dann durch, fast immer müssen wir sie rausschieben. Der Techniker trifft keine konkreten Aussagen, ausser Bediener-Fehler, wir würden die Konzentratklappen zu unsanft behandeln und das wäre nur bei uns so.
Es sind wiederholt die gleichen Maschinen, das macht mich noch ganz wahnsinnig!

Macht jemand ähnliche Erfahrungen?

Viele Grüsse
 

Toolkit

Poweruser
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
909
Ort
Essen
Beruf
Atmungstherapeut (DGP)
Akt. Einsatzbereich
Medizintechnik
Funktion
Vertrieb
Was sagt das Handbuch, der Medizinproduktbeauftrage oder der Hersteller dazu?
 

matziqlb

Stammgast
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
307
Ort
Quedlinburg
Beruf
Dialysepfleger
Akt. Einsatzbereich
PHV Dialyse seit 1998
Funktion
stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
Hi,

wir hatten in Wernigerode, das gleiche Problem mit einigen Maschinen. Aber unser Techniker erklärte mir, das die Permeat- oder Konzentratkupplung innen eine Art Gummistopfen haben, der gelegentlich aufquillt und daher das Gerät nicht die Heißdes. macht.
Er tauschte diese aus und ruhe ist.

Nix bei uns von wegen Bedienfehler..tzz wo gibts denn sowas:verwirrt:

LG Matze
 

homburger

Junior-Mitglied
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
32
Hallo Sister C,

"Fehler in der Hydrauliktestphase" ist quasi eine "Sammelmeldung" für viele viele verschiedene Tests die von der Maschine während des Reinigungsprogramms durchgeführt werden. Am eindeutigsten lässt sich der Fehler mit der Meldungsnummer identifizieren. Diese ist vierstellig und findet sich unten im Meldungsfenster.
 

sister c

Junior-Mitglied
Mitglied seit
30.09.2009
Beiträge
74
Ort
Stuttgarter Raum
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Funktion
stellv. ZL
Vielen Dank!
Ich werde mich am Montag nach meinem freien WE *gg* mal damit auseinandersetzen. Momentan kämpfen wir aber noch mit dem abgefallenen Pegel im ven. BC, etc. etc.
Jeden Tag was Neues!

Ein schönes Wochenende an alle!
 

matziqlb

Stammgast
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
307
Ort
Quedlinburg
Beruf
Dialysepfleger
Akt. Einsatzbereich
PHV Dialyse seit 1998
Funktion
stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
Da kam aber ein Rundschreiben von FMC raus, welches in allen Zentren bekannt sein sollte.
Liegt an einer undichtigkeit der Safelineverbindung zum BSS.
 

homburger

Junior-Mitglied
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
32
Hallo MatziQLB

bitte nix durcheinanderwürfeln !

Wie bereits geschrieben, der "Fehler in der Hydrauliktestphase" ist lediglich die Überschrift für viele verschiedene Fehlermöglichkeiten während der Hydrauliktestphase im Reinigen. Ohne die vierstellige Fehlernummer kann man dazu noch keine genauere Aussage treffen.
 

sister c

Junior-Mitglied
Mitglied seit
30.09.2009
Beiträge
74
Ort
Stuttgarter Raum
Beruf
GuK
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Funktion
stellv. ZL
Keine Sorge, wir wissen, das das verschiedene Fehler sind.

Das Rundschreiben haben wir seit letzter Woche auch, mal sehen ob´s besser wird.

Danke nochmal
 

matziqlb

Stammgast
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
307
Ort
Quedlinburg
Beruf
Dialysepfleger
Akt. Einsatzbereich
PHV Dialyse seit 1998
Funktion
stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
Hallo MatziQLB

bitte nix durcheinanderwürfeln !

Wie bereits geschrieben, der "Fehler in der Hydrauliktestphase" ist lediglich die Überschrift für viele verschiedene Fehlermöglichkeiten während der Hydrauliktestphase im Reinigen. Ohne die vierstellige Fehlernummer kann man dazu noch keine genauere Aussage treffen.

Hallo mein Guter,

bitte beachten, Sister hat eine neue Frage eingebracht. :aetsch:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!