Inkompatibilitäten von Amiodaron / Cordarex®

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Amiodaron / Cordarex®
Indikationsgruppe
Aldosteronantagonisten

Präparat :

Aldactone®
Kalium-Can-ratiopharm® 200
Osyrol®


Indikationsgruppe
Antibiotika / Chemotherapeutika – Cephalosporine

Präparat :

Cefazolin Hexal®
Cefazolin saar 2000
Cefobis®
Cephazolin Fresenius®
Claforan®
Elzogram®
Gramaxin®
Mandokef®


Indikationsgruppe
Antibiotika / Chemotherapeutika – Penicilline

Präparat :

Melocin


Indikationsgruppe
Antibiotika / Chemotherapeutika – Penicilline + Beta Lactamase- Hemmer

Präparat :

Augmentan®


Indikationsgruppe
Antikoagulantia

Präparat :


Heparin – Natrium Braun
Heparin – Natrium Leo
Heparin – Natrium Medac
Heparin – Natrium- ratiopharm®
Heparin – Natrium - Nattermann
Heparin – Rotexmedica
Liquemin® N
Sandoz – Heparin
Thrombophob®
Vetren®


Indikationsgruppe
Broncholytika

Präparat :

Afonilum®
Aminophyllin 0,24 OPD
Aminophyllin OWD
Bronchoparat®
Euphyllin® 200 Injektionslösung i.v.
Euphyllin® 400 Kurzzeitinfusion Infusionslösung i.v.
Euphyllin® 500 Infusionslösungskonzentrat i.v.


Indikationsgruppe
Diuretika

Präparat :


durafurid®
Furo 20 von ct
Furorese® 250 Infusionslösung
Furorese® injekt
Furosemid Stada
Furosemid - ratiopharm® 20 Injektionslösung
Furosemid - ratiopharm® 250 Infusionslösung
Hydromedin®
Lasix® 250 mg Infusionslösung
Lasix® Injektionslösung


Indikationsgruppe
Elektrolyte

Präparat :


Natriumhydrogencarbonat 4,2 % Braun
Natriumhydrogencarbonat 8,4 % Braun
Natriumhydrogencarbonat 8,4 % Delta
Natriumhydrogencarbonat 8,4 % Fresenius
Natriumhydrogencarbonat 8,4 % Köhler
Natriumhydrogencarbonat- Lösung 1 M Fresenius
1 m – Natriumhydrogencarbonat- Lösung salvia


Indikationsgruppe
Hypnotika

Präparat :

Dormicum®


Indikationsgruppe
i.v. Narkosemittel

Präparat :


Brevimytal® - Natrium



Indikationsgruppe
Insuline

Präparat :


H – Insulin Hoechst®
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!