Inhalt Bezugspflegegespräche

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von schwesterdora, 01.09.2008.

  1. schwesterdora

    schwesterdora Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Hallo Zusammen,
    ich bin seit kurzem neu auf einer psychiatrischen Station und soll nun mit meinen Bezugspatienten mind. einmal die Woche ein 30 min. Bezugspflegegespräch führen. Es ist mein erster Kontakt mit Bezugspflege in diesem Bereich und nun frage ich euch wie ich so ein Gespräch strukturiere, welche Themen spreche ich an und wie laufen solche Gespräche ab ???
    Im Vorraus schon einmal vielen Dank.
     
  2. Amygdala

    Amygdala Newbie

    Registriert seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! :-)

    Bin ganz frisch hier und direkt an Deiner Frage hängengeblieben, aber so ganz pauschal zu antworten, ist für Psychiatriepersonal meist schwierig. :mrgreen:
    Grundsätzlich handhabe ich es auf meiner Station so, dass immer mind. 2 vom PED einen Patienten übernehmen, die dann auch für seine Pflegediagnosen zuständig und seine primären Ansprechpartner sind.
    Wichtig finde ich, dass man die Anamnese des Pat. drauf hat. Unsere Pat. bringen meist schon mind. 1 großes Gutachten mit, so dass wir das nicht ganz neu erarbeiten müssen, wobei man da den Pat. natürlich gut kennenlernen kann.
    Kannst Du vielleicht grob umschreiben, was genau Du wissen möchtest, ich tipp hier so ins Blaue, weil es schon darauf ankommt, mit welchem Klientel Du arbeitest und ob ihr z.B. Pflegediagnosen nutzt etc.
    Hast Du eigentlich einen Praxisanleiter?
     
  3. Gruseliene

    Gruseliene Newbie

    Registriert seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie DBT
    wurdest du denn gar nicht eingearbeitet? finde es etwas eigenartig, dass du ohne vorerfahrungen bzw einarbeitung in die bezugspflege einsteigst...
    ich selbst hab vor fast nem halben jahr in der psychiatrie angefangen und wurde 3 monate eingearbeitet... erst nach 2 monaten hatte ich meinen ersten patienten und bin zuvor meistens mit in die gespräche gegangen um so ein besseres verständnis, überblick etc dafür zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Inhalt Bezugspflegegespräche Forum Datum
Krankenpflegerin: welche Ausbildungsinhalte kommen auf mich zu? Ausbildungsinhalte 27.07.2015
Inhalte von Zielvereinbarungsgesprächen Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.11.2014
Richtige Ausbildung? Ausbildungsinhalte?! Ausbildungsvoraussetzungen 22.07.2014
Werbung Termine und Inhalte: "Care und Case Management mit Schwepunkt 'stationäre Versorgung'" in Essen Werbung und interessante Links 26.06.2014
Genaue Lerninhalte für die OTA-Ausbildung OP-Pflege 16.06.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.