Inhalationsdevice

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Toolkit, 22.04.2016.

  1. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Moin,

    bin auf der Suche nach einer Möglichkeit zum Vernebeln von tracheotomierten, spontanatmenden Patienten. Bisher zweckentfremden wir dafür normale Verneblermasken.

    Anforderungen:
    - simple Bedienung
    - Verneblung über Druckluft-Wandanschluss (8l/min)
    - Möglichkeit zum Anschluss von Sauerstoff
    - Einmalprodukt

    Im Netz bin ich lediglich auf den Pari Tracheo gestoßen, dort gibt es aber keine Möglichkeit der Sauerstoffinsufflation.
    Freue mich auf Tipps und Anregungen.

    Grüße,
    Tool
     
  2. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    #2 amezaliwa, 22.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2016
  3. snail

    snail Gast

    Hallo Tool,

    für das zweckentfremden, von einem Medizinprodukt (Tubusverlängerung verändert, damit die Klientin, mit ihrer Silberkanüle, doch inhalieren kann), habe ich schon, Ärger bekommen.

    Kurzer Exkurs:
    Eine Medizinprodukteberaterin, wollte unserer Klientin, eine Multi - Sonic geben, was wir strikt abgelehnt haben, da dieser Vernebler, meines Erachtens, nicht für tracheotomierte Patienten geeignet ist (zu hohes Eigengewicht des Gerätes und es gibt keine Möglichkeit, dieses Gerät, irgendwo abzustellen oder auf zu hängen).

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich habe gerade mal nach gesehen und bin auf die Seite von: "Dahlhausen Medizintechnik, Verneblerset, Trichter / Trichter" gewesen und unter der Rubrik "Medikamentenverneblung Sets", scheinbar fündig geworden. Ich hoffe, ich kann Dir damit weiter helfen.

    Grüße,
    snail
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.